Durchwahl Verkehrsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Unfall

Stand: 24.11.2014

Unfall ist ein von außen auf den menschlichen Körper oder eine Sache schädigend einwirkendes, unfreiwilliges, plötzliches und unerwartetes Ereignis.

Im Sozialversicherungsrecht kann der Unfall einen Versicherungsfall darstellen und Ansprüche nach dem SGB VII zur Folge haben.
Im Schuldrecht kann ein Unfall zu einer Schadensersatzpflicht des Unfallverursachers führen. Ein Unfall kann im Versicherungsrecht einen Versicherungsfall auslösen. Unabhängig vom Rechtsgebiet wird zunächst eine Sachverhaltsanalyse vorgenommen werden bzgl. Unfallhergang, Unfallbeteiligte, Unfallfolgen und Beweislage per Zeuge, Sachverständigen oder Augenscheinnahme. Insofern ist es von grosser Bedeutung als Unfallbeteiligter alle Beweismittel zu sichern, die gegebenenfalls einen eigenen Anspruch begründen könnten.

Eine erste Einschätzung zu einem Unfall lässt sich von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten vornehmen. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat eventuell erforderliche Unterlagen für Rückfragen bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Unfall
Arbeitgeber hat Navigationsgerät zugesagt - Hält sich nicht daran
Prozessfinanzierung - Gegenseite spielt auf Zeit
Klage gegen Unfallverursacher - Kostenübernahme von KFZ-Haftpflicht?

Interessante Beiträge zu Unfall
Helmpflicht eines Radfahrers
Kein Schadenersatz bei Fahren auf der Gegenfahrbahn
Mitschuld an Unfall wegen Radfahren ohne Helm
Versicherung muss Behandlungskosten nach Unfall nicht immer übernehmen
Inlineskaterin prallt mit Auto zusammen - wer ist schuld?
Fahrzeug bleibt auf der Autobahn liegen
In der Tiefgarage ist die StVO zu beachten
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.141 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 20.09.2017
sehr freundliche und kompetente Beratung, vielen Dank!

   | Stand: 19.09.2017
Auskunft war sehr gut und präzise...

   | Stand: 19.09.2017
RAìn Fritsch hat das sehr gut erklärt. Hohe Auffassungsgabe.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-537
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Verkehrsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht | Arzthaftungsrecht | Nachbarrecht | Verkehrsrecht | Abschleppen | Auffahrunfall | Autounfall | Fahrradunfall | Parkunfall | unfall anwalt | unfall schmerzensgeld | Unfallentschädigung | Unfallregulierung | Verkehrsunfall | Verkehrsunfallflucht | Verkehrsunfallrecht | Wildunfall

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-537
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Verkehrsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen