Durchwahl Verkehrsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Strafpunkte

Stand: 05.09.2016

Strafpunkte oder auch "Punkte in Flensburg",, also Punkte im Verkehrszentralregister/Fahreignungsregister, sind im Verkehrsrecht der "Bonus", der oftmals mit Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr einhergeht und immer wieder zu größeren Problemen führen kann.

Je nach Wertigkeit des Verstoßes kann der fehlbare Bürger mit 1 und bis zu 3 Strafpunkten im Verkehrszentralregister für einen Verkehrsverstoß bedacht werden. Erreicht man 8 Punkte, wird der Führerschein entzogen und in der Regel erst nach mindestens sechs Monaten und positiver MPU ("Idiotentest") wieder erteilt. Oftmals führt die Frage zu Streitpunkten, ob und wann Strafpunkte getilgt werden (müssen). Die Fristen betragen hier 2,5 bis zu 10 Jahre, abhängig von der Art des Verstoßes und der Begehung nachfolgender Taten.

Die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um das Thema Strafpunkte, deren Tilgung und wie man u.U. durch geschickte Taktik die zwischenzeitliche Tilgung von Strafpunkten erreichen kann, sollte dies verfahrenstechnisch angezeigt sein.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Strafpunkte
Führen von Softairwaffen in der Öffentlichkeit zulässig?
Beschwerdeverfahren zur Herabsetzung von Ordnungsgeld
Nutzung einer Lenkradfernbedienung für Smartphone?
Aussage zu geklautem Wagen - wie verhalte ich mich?
Bußgeldverfahrens-Anhörung wegen Geschwindigkeitsüberschreitung
Welche Strafen drohen bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung?
Gesetzliche Verjährungsfristen bei Ordnungswidrigkeiten

Interessante Beiträge zu Strafpunkte
Ein Überblick über das Fahrerlaubnisrecht
Haftung für Fouls in einem Fußballspiel
Was bei der Reise zur EM in Frankreich wichtig ist.
Bundesgerichtshofs zur Strafbarkeit von Abo-Fallen im Internet
Warnwestenpflicht ab dem 1. Juli 2014
Wildfliegen: Ewiger Konflikt zwischen Modellpiloten und Jägern?
Geschwindigkeitsbegrenzungen an Feiertagen
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.204 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 13.10.2017
sehr nette gespräch !!!Danke, sehr unkompliziert und Geld gespart!

   | Stand: 09.10.2017
Bitte dem RA Herr Grau, diese Bewertung zukommen lassen. Ich finden ihn nicht in der Liste. Uhrzeit ca. 12.05 bis 12.20 Uhr.

   | Stand: 09.10.2017
Sehr guter Hinweis von Frau Kress. Vielen DanK!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-023
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Verkehrsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht | Arzthaftungsrecht | Nachbarrecht | Verkehrsrecht | Bußgeldbescheid | Bußgelder | Bußgeldkatalog | Bußgeldtabelle | Fahrverbot | Löschung | Ordnungswidrigkeit | Strafen | Strafenkatalog | Strafzettel | Tatbestandskatalog | Verfolgungsverjährung | Verwarngeld | Verwarnung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-023
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Verkehrsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen