Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Stilllegung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 07.10.2016
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Stilllegung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 008 979*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 008 979*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Ein Kfz kann stillgelegt werden und dient u.a. der Vermeidung von Kfz-Steuern sowie Kfz-Versicherungsbeiträgen.

Bei Stilllegungen von Fahrzeugen wird nicht mehr zwischen kurzzeitiger oder endgültiger Stilllegung unterschieden. Für die Stilllegung sind folgende Unterlagen notwendig: Fahrzeugschein(Zulassungsbescheinigung Teil I)Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II)
Kennzeichenschilder

War ein Fahrzeug länger als 7 Jahre stillgelegt, erlischt gemäß § 21 Straßenverkehrszulassungsverordnung (StVZO) die Betriebserlaubnis. Das Kfz gilt dann als endgültig aus dem Verkehr zurückgezogen. Eine Verlängerung dieser Still­legungsfrist ist nicht möglich. Zur Wiederzulassung des Kfz ist dann eine Vollabnahme durch den TÜV erforderlich. Falls das Fahrzeug verschrottet oder einen Demontagebetrieb übergeben werden soll, ist es zu empfehlen, sich einen Verwertungsnachweis ausstellen zu lassen.

Für weitere Detailfragen hierzu kann ein Verkehrsrechtsanwalt behilflich sein. Diese beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte/-innen der Deutschen Anwaltshotline gerne telefonisch. Halten Sie bitte einschlägige Unterlagen für Rückfragen bereit.

Rechtsbeiträge über Verkehrsrecht:

Abmeldung - Infos und Rechtsberatung Beitragszahlungen - Infos und Rechtsberatung Fahrzeugbrief - Infos und Rechtsberatung Fahrzeughalter - Infos und Rechtsberatung Kfz Versicherung - Infos und Rechtsberatung Kfz-Ummeldung - Infos und Rechtsberatung Kurzzeitkennzeichen - Infos und Rechtsberatung Wiederzulassung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Stilllegung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 008 979*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig