Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Parklücke - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 07.04.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Parklücke
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 007 501*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 007 501*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Eine Parklücke ist ein freier Raum in einer öffentlichen Verkehrsfläche, der zeitweise zum Abstellen von Kraftfahrzeugen genutzt werden kann.

Das Abstellen in einer Parklücke ist kostenlos, während das Abstellen eines Fahrzeugs auf einem Parkplatz in der Regel gebührenpflichtig ist. Beim Streit um eine Parklücke gilt, dass die Parklücke demjenigen Zusteht, der sie zuerst erreicht. Ein Freihalten der Parklücke, etwa durch Einstellen einer Person, ist unzulässig. Ein derartiges Verhalten kann eventuell sogar als Nötigung nach § 240 StGB angesehen werden und damit strafbar sein. Unabhängig davon ist damit regelmäßig nicht unerheblicher Streit verbunden, der vollkommen unnötig ist und vermieden werden sollte.

Viele Fragen zum Thema Parklücken lassen sich von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten klären. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat eventuell erforderliche Unterlagen bereit.

Rechtsbeiträge über Verkehrsrecht:

Auto zerkratzt - Infos und Rechtsberatung Behindertenparkplatz - Infos und Rechtsberatung Drohung - Infos und Rechtsberatung Fahrradunfall - Infos und Rechtsberatung Fahrtenschreiber - Infos und Rechtsberatung Gewaltandrohung - Infos und Rechtsberatung Kennzeichenmissbrauch - Infos und Rechtsberatung Kraftfahrzeug - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Parklücke?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 007 501*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig