Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Kfz Versicherung Kündigung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 03.06.2014
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Kfz Versicherung Kündigung?
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 005 881*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Kfz Versicherung Kündigung?
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 005 881*

Bei der Kündigung des Kfz-Versicherungsvertrages beträgt die Kündigungsfrist einen Monat zum Ende des Versicherungszeitraumes.

Da die meisten Versicherungsverträge zum 1. Januar beginnen, so dass die Laufzeit der Versicherung mit dem Kalenderjahr übereinstimmt, muss die schriftliche Kündigung der Versicherung bis spätestens zum 30. November zugegangen sein, damit zum 31. Dezember gekündigt werden kann. Daneben gibt es auch sog. unterjährige Versicherungsverträge. Diese können nicht zum 31. Dezember gekündigt werden, sondern zum unterjährigen Laufzeitende, wobei ebenfalls eine Kündigungsfrist von einem Monat gilt. Gibt es beispielsweise eine Laufzeit bis zum 15. Juli, so muss die Kündigung spätestens am 15. Juni beim Versicherer eingehen. Zweckmäßigerweise schreibt man mit Einschreiben-Rückschein, um den Zugang der Kündigung erforderlichenfalls nachweisen zu können. Im Falle einer Beitragserhöhung besteht ein Sonderkündigungsrecht von vier Wochen ab Erhalt der Mitteilung über die Erhöhung. Dies gilt natürlich nicht, wenn man wegen eines selbstverschuldeten Unfalls in eine schlechtere Schadenfreiheitsklasse zurückgestuft wird. Ein Sonderkündigungsrecht besteht auch, wenn die Versicherung die Vertragsbedingungen oder Regionalklasse ändert. Ebenso besteht ein Sonderkündigungsrecht nach einem Schadensfall, wobei es egal ist, ob der Versicherer den Schaden reguliert oder nicht. Im Falle eines Fahrzeugwechsels oder Neuzulassung läuft überhaupt keine Frist. Hier endet der Versicherungsschutz automatisch mit der Abmeldung bei der Zulassungsstelle. Wird ein Kraftfahrzeug nur vorübergehend abgemeldet, so ruht ab dem Folgetag die Versicherung.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 005 881*
Anwalt für Verkehrsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Die Anwälte/innen der Deutschen Anwaltshotline beraten Sie gerne bei Fragen zur Kündigung der Kfz-Versicherung. Halten Sie hierzu die Vertragsunterlagen bereit.

Rechtsbeiträge über Verkehrsrecht:

Alles zum Abo-Vertrag: Vom Widerrufsjoker bis zum Sonderkündigungsrecht Handyvertragskündigung - Infos und Rechtsberatung Hausrat Kündigung - Infos und Rechtsberatung Kfz Versicherung - Infos und Rechtsberatung Kündigung Mietvertrag - Infos und Rechtsberatung Kündigung Versicherung - Infos und Rechtsberatung Kündigungsschreiben Wohnung - Infos und Rechtsberatung Kfz-Versicherung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Kfz Versicherung Kündigung?
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 005 881*