Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Kfz-Ummeldung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 06.12.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Kfz-Ummeldung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 005 889*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 005 889*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Wer als Fahrzeughalter umzieht und sich dabei auch der zuständige Zulassungsbezirk ändert, muss sein Kraftfahrzeug ummelden. Für die Kfz-Ummeldung werden folgende Unterlagen bei der Zulassungsstelle des Straßenverkehrsamtes benötigt:

Bei einem Firmenfahrzeug ist zudem ein Handelsregisterauszug oder eine Gewerbeanmeldung erforderlich. Minderjährige Fahrzeughalter benötigen eine Einverständniserklärung beider Eltern oder des Vormundes und deren Ausweisdokumente.

Zieht man in einen anderen Kreis, werden neue Kennzeichen erforderlich; lediglich in Hessen und Schleswig-Holstein darf man sein bisheriges Kennzeichen behalten.

Wird ein neues Kennzeichen fällig, gibt die Zulassungsstelle des Straßenverkehrsamts ein Schriftstück mit dem neuen Kennzeichen aus. Damit kann man die neu zugeteilten Kennzeichen fertigen lassen. Die Zulassungsstelle klebt dann das Siegel der Zulassungsbehörde und die TÜV-Plakette auf. Viele Zulassungsbezirke ermöglichen, ein Wunschkennzeichen vorab online zu reservieren, soweit dieses verfügbar ist.
Wer ein innerhalb der EU erworbenes Kfz nach Deutschland importieren will, hat weder Zoll noch Einfuhrsteuern zu zahlen. Sollte das Fahrzeug im Ausland abgemeldet sein, wird ein nationales Ausfuhrkennzeichen benötigt. Bei der anschließenden Zulassung in Deutschland sind ein Eigentumsnachweis und der Nachweis über ein bestandenes Vollgutachten gemäß § 21 Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) erforderlich.

Weiteres hierzu erfahren Sie von den Rechtsanwälten der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Verkehrsrecht:

Abmeldebescheinigung - Infos und Rechtsberatung Bietervollmacht - Infos und Rechtsberatung Fahrzeugbrief - Infos und Rechtsberatung Fahrzeughalter - Infos und Rechtsberatung Stilllegung - Infos und Rechtsberatung Fahrzeugbrief verloren - Infos und Rechtsberatung Internetabzocke: Infos und telefonische Rechtsberatung Wiederzulassung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Kfz-Ummeldung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 005 889*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig