Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Insassen - Infos und Rechtsberatung

Insassen - Infos und Rechtsberatung
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 06.03.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Insassen
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 005 604*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 005 604*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Gegenüber verletzten oder getöteten Insassen eines Fahrzeugs, bei einem Verkehrsunfall haftet der Kfz-Halter gemäß § 7 StVG nach der gesetzlichen Einschränkung des § 8 a StVG nur, wenn das geschädigte Fahrzeug in der Lage ist, die Geschwindigkeit von 20 km/h zu überschreiten und es Personen, welche verletzt werden, oder die Sachen, die die Person bei sich trägt, befördert.

Es haftet jeweils der Kfz-Versicherte, dem die Schuld zugewiesen wird. Auch die Insassen müssen sich ein etwaiges Mitverschulden anrechnen lassen, z. B. wenn sie nicht angeschnallt waren oder sie den Fahrer abgelenkt hatten.

Im übrigen haben Insassen eines Kfz auch häufig die Funktion eines Zeugen über den Unfallhergang. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass solche Zeugenaussagen bekanntermaßen von einer natürlichen Bindung zum Fahrer des eigenen Kfz geprägt sind, und deshalb nicht immer als ganz glaubwürdig betrachtet werden. Es wird zu einer Aussage geraten, die ausschließlich auf Fakten beruht und nicht auf die persönliche Meinung.

Im Einzelnen kann zu den rechtlichen Fragen betreffend die Insassen eines Kfz ein Verkehrsrechtsanwalt befragt werden.

Rechtsbeiträge über Verkehrsrecht:

Was bei einem Verkehrsunfall zu beachten ist Anschlussinhaber bei Urheberrechtsverletzungen nicht automatisch Schuld Straftatbestand der Unfallflucht Schadensabwicklung nach einem Unfall Augenzeuge - Infos und Rechtsberatung Lohnfortzahlungsgesetz - Infos und Rechtsberatung Zeugenaussage - Infos und Rechtsberatung Internetabzocke: Sicher reagieren mit dem Schnell-Check!
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Insassen?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 005 604*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig