Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Helmpflicht - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 05.05.2014

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Laut § 21a Abs. 2 StVO (Straßenverkehrsverordnung) besteht für Führer und Beifahrer von Krafträdern mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 20 km/h die Pflicht, während der Fahrt amtlich genehmigte Schutzhelme zu tragen.

Schutzhelme genügen den Anforderungen grundsätzlich nur dann, wenn sie amtlich genehmigt und entsprechend der ECE- Regelung Nr. 22 gebaut, geprüft, genehmigt und mit dem nach ECE- Regelung Nr. 22 vorgeschrieben Genehmigungszeichen gekennzeichnet sind, sowie Kraftrad- Schutzhelme mit ausreichender Schutzwirkung.

Im Regelfall führt ein Verstoß hiergegen zur Verhängung eines Bußgeldes von 15 Euro. Bei Vorlegung eines ärztlichen Attestes kann eine Befreiung von der Helmpflicht beantragt werden. Eine Helmpflicht für Radfahrer besteht nicht, es wird aber empfohlen, auch als Radfahrer einen Helm zu tragen, insbesondere für Kinder.

Ob in Ihrem Fall eine Helmpflicht besteht, beantworten Ihnen die erfahrenen Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline gerne am Telefon oder per E-Mail.

Rechtsbeiträge über Verkehrsrecht:

Rechtsratgeber: Entfernen einer Abmahnung aus der Personalakte Patientenrechtegesetz Geschwindigkeitsbegrenzungen an Feiertagen Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr Helmpflicht eines Radfahrers Abstand - Infos und Rechtsberatung Zebrastreifen - Infos und Rechtsberatung Roller - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise