Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Führerscheinprüfung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 04.06.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Führerscheinprüfung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 004 295*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 004 295*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Das Bestehen der Führerscheinprüfung (Theorie und Praxis) ist Voraussetzung zum Erwerb der Fahrerlaubnis für bestimmte Fahrzeuge. Somit stellt die Führerscheinprüfung einen Verwaltungsvorgang dar.

Interessant wird es, wenn ein einmal erteilter Führerschein entzogen wurde und die Neuerteilung der Fahrerlaubnis ansteht. Hier wird es von den jeweiligen Fahrerlaubnisbehörden sehr unterschiedlich gehandhabt, ob vor der Neuerteilung erneute Führerscheinprüfungen zu erbringen sind. Dies hängt von vielen verschiedenen Faktoren des Einzelfalls ab.

Die bis 2008 bestandene gesetzliche Regelung, dass nach einer führerscheinlosen Zeit von 24 Monaten auf jeden Fall neue Führerscheinprüfungen zu erbringen sind, ist inzwischen aufgehoben. Jetzt entscheidet der Sachbearbeiter der Führerscheinstelle im Einzelfall, ob er neue Führerscheinprüfungen verlangt. Es liegt mithin in seinem Ermessen.

Die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Fragen zum Themenkreis der Führerscheinprüfung und des Fahrerlaubnisrechts haben.

Rechtsbeiträge über Verkehrsrecht:

Eine thematische Übersicht zum Verkehrsrecht Alkoholismus - Infos und Rechtsberatung Antrag Führerschein - Infos und Rechtsberatung Bundeswehrführerschein - Infos und Rechtsberatung MPU - Infos und Rechtsberatung Polnischer Führerschein - Infos und Rechtsberatung Punkte in Flensburg - Infos und Rechtsberatung Wiedererteilung der Fahrerlaubnis - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Führerscheinprüfung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Verkehrsrecht anrufen:
0900-1 875 004 295*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig