Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Verbandsgründung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 23.01.2015

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Der Verband ist der Zusammenschluss einer Vielzahl von Einzelpersonen und/oder juristischen Personen in rechtsfähiger Form zum Zwecke der Verfolgung gemeinsamer Ziele. Meistens ist der Verband in der Form eines Vereins organisiert.

In der Regel schließen sich mehrere Vereine oder Institutionen zu einem Verband zusammen, um im politischen und gesellschaftlichen Leben den gemeinsamen Zielen mehr Gewicht zu verleihen und sie besser durchsetzen zu können. Ein Verband in der Form eines Vereins muss die erforderliche Anzahl von Gründungsmitgliedern aufweisen und eine Satzung haben. Darüber hinaus ist die Wahl eines Vorstandes erforderlich, der den Verband nach außen vertritt. Ob noch weitere Gremien gebildet werden, ist eine Frage der Beschlussfassung durch die Verbandsmitglieder und der Satzung. Die Satzungen der einzelnen Mitglieder und des Verbandes müssen einander angeglichen werden. Die einzelnen Mitglieder müssen sich im allgemeinen dem Recht des Verbandes, dem sie angeschlossen sind, unterwerfen. Verbände können regional, national und international gegründet werden.

Typische Beispiele für Verbände sind Arbeitgeberverbände, Gewerkschaften, Deutscher Fußballverband, Verbände für Tierzucht und Hundezucht. Fragen zur Verbandsgründung beantworten Ihnen die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline.

Rechtsbeiträge über Vereinsrecht:

Verantwortlichkeit des Vereins bei Zuschauerausschreitungen Stimmverbot bei Vereinsausschluss Vereinsregelungen ausserhalb der Satzung Anwaltliche Vertretung vor dem Arbeitsgericht Ecklohn: Grundgehalt im Tarifvertrag Tarifgebundenheit - Infos und Rechtsberatung Vereinssatzung - Infos und Rechtsberatung Verband - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise