Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

eingetragener Verein - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 24.06.2015
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema eingetragener Verein
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Vereinsrecht anrufen:
0900-1 875 003 458*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Vereinsrecht anrufen:
0900-1 875 003 458*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Mit Eintragung in das Vereinsregister des örtlich zuständigen Amtsgerichts erlangt ein Verein seine Rechtsfähigkeit, § 21 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch).

Die gesetzlichen Bestimmungen zum Verein finden sich im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) §§ 21 bis 79. Mindestens sieben künftige Mitglieder müssen sich zur Gründung zusammenfinden, wenn das Amtsgericht den Verein in das Vereinsregister eintragen soll. Auch juristische Personen können Mitglied in einem Verein sein, zum Beispiel andere eingetragene Vereine oder Gesellschaften. In der Gründungsversammlung legen die Gründer die Vereinssatzung einstimmig fest. Die Originalsatzung wird datiert und von mindestens sieben Gründungsmitgliedern unterschrieben. Dann wählt die Versammlung den Vorstand des Vereins. Darüber muss ein Protokoll angefertigt werden, das mindestens folgende Punkte enthält: den Ort und den Tag der Versammlung, den Namen des Versammlungsleiters und des Protokollführers, die gefassten Beschlüsse und die Abstimmungsergebnisse, Name, Vorname, Geburtsdatum und Wohnort der gewählten Vorstandsmitglieder, die Annahme der Wahl durch die Gewählten, die Unterschriften der Personen, die nach der Vereinssatzung das Protokoll unterzeichnen müssen. Dem Protokoll muss eine Anwesenheitsliste beigefügt werden.

Wenn Sie Fragen zum eingetragenen Verein haben, so können Ihnen die erfahrenen Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline gerne telefonisch unter der Durchwahl 0900-1 875 000-37 oder im Rahmen einer Erstberatung per E-Mail behilflich sein.

Rechtsbeiträge über Vereinsrecht:

Stimmverbot bei Vereinsausschluss Die Vereinsstrafe und Ordnungsstrafgewalt des Vereins Gründungsversammlung - Infos und Rechtsberatung Satzung - Infos und Rechtsberatung Satzungsrecht - Infos und Rechtsberatung Vereinsanmeldung - Infos und Rechtsberatung Vereinseintragung - Infos und Rechtsberatung Vereinssatzung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
eingetragener Verein?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Vereinsrecht anrufen:
0900-1 875 003 458*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig