Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Strafmündigkeit - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 30.10.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Strafmündigkeit
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Strafrecht anrufen:
0900-1 875 009 020*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Strafrecht anrufen:
0900-1 875 009 020*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Vorab: der Begriff der Strafmündigkeit wird nicht vom Gesetzgeber gebraucht. Er beschreibt lediglich die Schuldfähigkeit eines Menschen.

Die gegenwärtige Gesetzeslage unterscheidet entsprechend § 19 StGB und § 1 Abs 2 JGG vier strafrechtlich relevante Alterstufen:

Diese nach formalen Kriterien getroffene Einteilung, die insbesondere den materiellen Gehalt dessen, was einen Jugendlichen ausmacht, nicht kennzeichnet, wird den biologischen und psychologischen Erkenntnissen eines kontinuierlichen Reifungsprozesses allerdings nur unzureichend gerecht.
Für die Altersberechnung gelten mangels (jugend)strafrechtlicher Vorschriften die §§ 186 BGB.

Weiteres zum Thema erhalten Sie bei den Rechtsanwälten der Deutschen Anwaltshotline

Rechtsbeiträge über Strafrecht:

Das Jugend- und Heranwachsendenstrafrecht Jugendrecht - Infos und Rechtsberatung Notwehr - Infos und Rechtsberatung Rechtsnormen - Infos und Rechtsberatung Sachschaden - Infos und Rechtsberatung Schönheitsreparaturen: Muss vor dem Auszug immer renoviert werden? Schuldfrage - Infos und Rechtsberatung Internetabzocke: Sicher reagieren mit dem Schnell-Check!
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Strafmündigkeit?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Strafrecht anrufen:
0900-1 875 009 020*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig