Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Schlägerei - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 05.02.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Schlägerei
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Strafrecht anrufen:
0900-1 875 008 466*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Strafrecht anrufen:
0900-1 875 008 466*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Häufig hören wir Fragen zum Thema Schlägerei, juristisch als Beteiligung an einer Schlägerei bezeichnet.

Der Begriff der Schlägerei (= auch als Raufhandel bezeichnet) ist juristisch gesehen in den Bereich des Strafrechts einzuordnen. Grundsätzlich versteht man unter einer Schlägerei einfach eine unter Anwendung körperlicher Gewalt geführte Auseinandersetzung zwischen mindestens zwei Personen, die in aller Regel mit gegenseitigen Körperverletzungen verbunden ist. Juristisch verwirklicht man den Tatbestand der Schlägerei, wenn man sich an einer gerade stattfindenden Schlägerei oder aber an einem von mehreren Personen verübten Angriff auf eine andere Person beteiligt.

Die Beteiligung an einer Schlägerei kann eine Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe nach sich ziehen, wenn durch die Schlägerei der Tod eines Menschen oder eine schwere Körperverletzung nach § 226 Strafgesetzbuch verursacht worden ist.

Rechtsbeiträge über Strafrecht:

Amtsanmaßung - Infos und Rechtsberatung Betrug - Infos und Rechtsberatung Fahrerflucht - Infos und Rechtsberatung fahrlässige Tötung - Infos und Rechtsberatung Hehlerei - Infos und Rechtsberatung Kieferbruch - Infos und Rechtsberatung Nötigung - Infos und Rechtsberatung Strafgesetzbuch - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Schlägerei?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Strafrecht anrufen:
0900-1 875 008 466*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig