Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Mittelbare Täterschaft - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 23.07.2014
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Mittelbare Täterschaft?
Anwalt für Strafrecht anrufen:
0900-1 875 007 076*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Mittelbare Täterschaft?
Anwalt für Strafrecht anrufen:
0900-1 875 007 076*

Die mittelbare Täterschaft ist ein Begriff aus dem Strafrecht.

Hierbei wird, grob gesagt, dem Täter das Handeln einer anderen Person zugerechnet. Bei der mittelbaren Täterschaft bedient sich der Täter zur Begehung der Tat eines sogenannten "menschlichen Werkzeugs". Das Handeln des Tatmittlers wird dem Hintermann wie Eigenes zugerechnet. Ein typisches Kennzeichen der mittelbaren Täterschaft ist die unterlegene Stellung des Tatmittlers. Der Hintermann hat das Gesamtgeschehen kraft seines planvollen lenkenden Willen in der Hand. Ein typisches Beispiel wäre hier das Verabreichen von Gift durch eine Krankenschwester, die im Glauben, das es sich um ein Medikament handelt, es dem Patienten verabreicht. Strafbar wäre hier die Person, die das Medikament durch das Gift ersetzt hat. Probleme hinsichtlich der Strafbarkeit des Täters ergeben sich immer dann, wenn der Tatmittler entgegen dem Plan des Täters handelt. Hier lohnt es sich juristischen Rat einzuholen, da grundsätzlich der Täter für das gesamte Handeln des Tatmittlers verantwortlich ist.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 007 076*
Anwalt für Strafrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Strafrecht:

Anforderungen an den Anschlussinhaber bei einer Urheberrechtsverletzungen Anschlussinhaber bei Urheberrechtsverletzungen nicht automatisch Schuld Anstifter - Infos und Rechtsberatung Anstiftung zur Straftat - Infos und Rechtsberatung Bedrohung - Infos und Rechtsberatung Diffamierung: Bedeutung und Konsequenzen Entwendung - Infos und Rechtsberatung verminderte Schuldfähigkeit - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Mittelbare Täterschaft?
Anwalt für Strafrecht anrufen:
0900-1 875 007 076*