Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Haschisch - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 31.08.2015
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Haschisch
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Strafrecht anrufen:
0900-1 875 005 281*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)

Rechtsschutz-Versicherte telefonieren kostenlos:
Beratung vom Anwalt
Ohne Selbstbeteiligung
Alle Rechtsgebiete
Mehr erfahren

Unter Haschisch wird ein Betäubungsmittel verstanden, dass wegen des darin enthaltenen THC (Tetrahydrocannabinol) zu den nicht verkehrsfähigen Betäubungsmittel gehört.

Dies kann man der Anlage 1 entnehmen, die zu § 1 BtMG angehängt wird (Cannabisharz). Neben Alkohol und Nikotin, steht auch Cannabis in der Reihe der sog. "weichen Drogen". Seit einigen Jahrzehnten wird darüber diskutiert, Cannabis zu legalisieren. Bis dato ist es noch nicht dazu gekommen, weswegen der Handel und Besitz unter Strafe gestellt ist. Hiervon kann allenfalls bei Nachweis von kleinen Mengen zum Eigenverbrauch von abgesehen werden (zuletzt OLG Hamm, Beschl. v. 6.3.2014 ? 1 RVs 10/14). Auch im Straßenverkehr hat der Konsum eines Fahrers von Cannabioden Auswirkungen. Hier kommt es in der Regel darauf an, welche Feststellungen in Bezug auf die Fahruntüchtigkeit getroffen werden, neben der Strafbarkeit nach dem BtMG.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Strafrecht:

Welche rechtlichen Schritte kann man wegen eines falsch parkenden Fahrzeugs auf einem Privatparkplatz unternehmen? Autorecht - Infos und Rechtsberatung Cannabis - Infos und Rechtsberatung Cannabis Schmuggel - Infos und Rechtsberatung Drogendelikte - Infos und Rechtsberatung Fahrzeugbrief - Infos und Rechtsberatung Hanfanbau - Infos und Rechtsberatung Parkunfall - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Haschisch?
Anwalt anfragen
Rechtsschutz-Versicherte telefonieren kostenlos:
Beratung vom Anwalt
Ohne Selbstbeteiligung
Alle Rechtsgebiete
Mehr erfahren