Durchwahl Strafrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

0900Betrug

Stand: 21.12.2012

Ein 0900 Betrug ist eine Betrugsart im Sinne des StGB (Strafgesetzbuch), bei der ein Täter versucht technische Mittel zu nutzen, um bei dem Opfer eine kostenpflichtige Verbindung ins Telefonnetz herzustellen. Bei der Werbung für die Nummern werden Geld- oder Sachpreise angeboten. In der Regel erfolgt die Täuschung dahingehend, dass erzählt wird, dass jemand einen dringend sprechen möchte. Die Täter tun alles um das Opfer zu einem für sie teuren Anruf der 0900 oder 0137 zu veranlassen.

Bei solch einem Anruf können Sie die Bundesnetzagentur anrufen, die gem. § 67 TKG gegen solche Handlungen rechtlich vorgehen kann. In der Regel erfolgt dies durch Abmahnung des Verursachers oder Sperrung der Nummern. Auch werden hohe Bußgelder verhängt. In der Regel erfolgt außerdem eine Abgabe des Falls an die Staatsanwaltschaft.

Eine Anzeige kann natürlich auch direkt bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft von dem Geschädigten selbst erfolgen. Dabei spielt der Wert des Betrugstatbestandes keine Rolle, denn auch dies unterfällt dem Betrugstatbestand. Zivilrechtlich wird geraten sich gegen eine Forderung zu wehren und eine Zahlung abzulehnen, bis zur Klärung des Sachverhalts.

Für nähere Informationen zu dem 0900 Betrug wenden Sie sich an unsere Anwaltshotline per Telefon oder Email Wir beraten Sie gerne.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu 0900Betrug
Haftung bei Grundstücksüberlassung als Spielplatz für die Nachbarskinder
Nachbarrecht: Schutz der Privatsphäre
Haftungsfrage: Führung im Steinbruch
Selbstschuldnerische Bürgschaft für Mietvertrag
Wie kann gegen unbewiesene Unterstellungen der Versicherung vorgegangen werden?
Reicht ein Haftungsausschluss im Impressum der Webseite?
Online Gewinnspiel wird zum teuren Abo

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.209 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 17.10.2017
Vielen Dank für die Ausführliche Kompetente Beratung. Bei weiteren Unklarheiten gerne wieder.

   | Stand: 17.10.2017
Ich werde anwaltshotline weiterempfehlen und bei Bedarf auch nutzen

   | Stand: 16.10.2017
Nach einer Kündigung wollte mein Arbeitgeber ein Paragraphen wissen, in dem etwas sehr explizites stand. Nach langer Suche im Internet etc. habe ich nun die Anwaltshotline genutzt. Super Beratung mit verständlichen Erklärungen. Innerhalb von 10 Sekunden wurde ich an einen Anwalt geleitet. Vielen Dank für die super tolle und schnelle Hilfe!! Nur zu Empfehlen, immer wieder gern!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-591
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Strafrecht | Arzthaftungsrecht | Nachbarrecht | Strafrecht | 0190Betrug | Abzocke | arglistige Täuschung | Betrug | Betrugsverdacht | Dialerbetrug | Ebay Betrug | Leistungsbetrug | Prozessbetrug | Täuschung | vorsätzliche Täuschung | Vortäuschung falscher Tatsachen | §263 | Heimlich installierte Dailer

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-591
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen