Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Steuerrecht

Verpflegungsmehraufwand - Infos und Rechtsberatung

21.07.2014 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Der Verpflegungsmehraufwand wird durch Pauschalen berücksichtigt, welche nach Länge der Abwesenheit vom Wohnsitz und der Betriebsstätte gestaffelt sind.

Von der Pauschale kann nicht durch Nachweis höherer Aufwendungen nach oben abgewichen werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 010 052*
Anwalt für Steuerrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 010 052*
Anwalt für Steuerrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen