Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Stiftungsrecht - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 11.06.2015
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Stiftungsrecht
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 008 973*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 008 973*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Eine Stiftung ist eine Einrichtung, die mit einer rechtlich verselbständigten Vermögensmasse einen bestimmten Zweck verfolgt, der durch den Stifter vorgegeben ist.

Es wird zwischen privatrechtlichen Stiftungen und solchen des öffentlichen Rechts unterschieden. Die ersteren können, die letzteren müssen einen gemeinnützigen Zweck verfolgen. Wenn die Stiftung Vermögen durch Erbschaft oder Schenkung erwirbt, entfällt die Erbschaft- bzw. Schenkungsteuer. Dies kann auch rückwirkend geschehen. Im BGB ist die rechtsfähige Stiftung des Privatrechts als Grundtypus der Stiftung geregelt. Errichtet wird eine Stiftung entweder durch eine einseitige Willenserklärung unter Lebenden oder aber von Todes wegen durch Testament oder Erbvertrag. Es bedarf zunächst der Vornahme des Stiftungsgeschäfts, danach braucht es die Anerkennung des Bundeslandes, in dem die Stiftung ihren Sitz haben soll. Dabei besteht der Anspruch auf Anerkennung, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

Das Stiftungsgeschäft muss den Anforderungen des § 81 BGB genügen, die dauernde und nachhaltige Erfüllung des Stiftungszwecks gesichert erscheint und der Stiftungszweck das Gemeinwohl nicht gefährdet. Das Stiftungsgeschäft bedarf der Schriftform. Hier muss der Stifter verbindlich erklären, ein Vermögen zur Erfüllung des Stiftungszweckes zu widmen. Die Stiftung selbst bedarf einer Satzung. Die Leitung obliegt mindestens einem Vorstandsmitglied. Daneben sind weitere Organe der Stiftung wie zum Beispiel ein Stiftungsrat möglich.

Rechtsbeiträge über Steuerrecht:

Wann ist ein Verein gemeinnützig? Grundsätzliches zur Stiftung Testamentsvollstreckung und Gesamtrechtsnachfolge Vererben des Eigenheimes: Falle vermeiden Enterben: Wie man seine Erben so richtig über den Tisch zieht Formfreiheit: Für welche Rechtsgeschäfte gilt sie? Nachlassverbindlichkeiten - Infos und Rechtsberatung Privatstiftung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Stiftungsrecht?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 008 973*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig