Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Steuerrecht

Schonfrist - Infos und Rechtsberatung

01.10.2013 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Nicht nur im Jagdrecht gibt es eine Schonfrist, auch das Steuerrecht kennt diese.

Wenn der Steuerpflichtige eine fällige Steuer zu spät bezahlt, dann werden Säumniszuschläge erhoben. Aber wenn das Geld innerhalb der Schonfrist auf dem Konto des Finanzamtes gutgeschrieben wird, werden keine Säumniszuschläge fällig. Sie beträgt nunmehr aber nur noch drei Tage.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 008 501*
Anwalt für Steuerrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 008 501*
Anwalt für Steuerrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen