Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Sachwertverfahren - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 23.03.2015
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Sachwertverfahren
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Immobilienrecht anrufen:
0900-1 875 007 134*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Immobilienrecht anrufen:
0900-1 875 007 134*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Das Sachwertverfahren ist ein Verfahren, welches zur Wertermittlung von Immobilien dient, vgl. auch §§ 21-23 ImmoWertV.

Dieses Verfahren wird vor allem bei Immobilien angewendet, welche nicht dem freien Mietmarkt zur Verfügung stehen. Der Wert der Immobilie ermittelt sich daher dann nach den Kosten der Herstellung bzw. der Wiederbeschaffung. Es wird im Normalfall der Wert ermittelt, der bei einem Neubau der Immobilie entstehen würde. Danach wird die jeweilige Abnutzung abgezogen. Das Sachwertverfahren bezieht sich in der Regel auf die baulichen Anlagen, die Grundstücke bewerten sich meist nach dem sogenannten Vergleichsverfahren.

Es wird zunächst die Art der baulichen Anlage ermittelt und deren Nutzgrundfläche. Die verschiedenen Gebäudetypen werden normaler Weise durch die Normalherstellungskosten ermittelt. Bei gewerblichen Objekten ist auch die Umsatzsteuer zu berücksichtigen.

Rechtsbeiträge über Immobilienrecht:

EU-Verordnung Rom III Anwalt Familienrecht - Infos und Rechtsberatung Bilanz - Infos und Rechtsberatung Bundesbaugesetz - Infos und Rechtsberatung Erbauseinandersetzung - Infos und Rechtsberatung Grundbesitzwert - Infos und Rechtsberatung Gütetermin - Infos und Rechtsberatung Konkursmasse - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Sachwertverfahren?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Immobilienrecht anrufen:
0900-1 875 007 134*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig