Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Kapitalerträge - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 01.10.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Kapitalerträge
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 005 785*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 005 785*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Je nach Form der Kapitalanlage kann ein Kapitalertrag erzielt werden.

Man unterscheidet zwischen Dividenden, Verzinsung, Ertrag und Wertsteigerung. Sollten die im Zusammenhang stehenden Kosten oder Gebühren höher liegen als die Erträge, so wird dies als negativer Kapitalertrag bezeichnet. Auf bestimmte Kapitalerträge wird Kapitalertragsteuer erhoben. Diese ist eine Erhebungsform der Einkommensteuer.

Bemessungsgrundlage sind die zu versteuernden Erträge (z.B. Zinsen). Im Rahmen der Einkommensteuerveranlagung erfolgt eine Anrechnung der gezahlten Kapitalertragsteuer auf die festgesetzten Einkommensteuer.

Rechtsbeiträge über Steuerrecht:

Wie Arbeitgeber Weihnachtsgeschenke versteuern müssen Wann muss man eine Einkommensteuererklärung abgeben? Abgeltungssteuer - Infos und Rechtsberatung Finanzen Steuerrecht - Infos und Rechtsberatung Freistellungsauftrag - Infos und Rechtsberatung Quellensteuer - Infos und Rechtsberatung Riesterrente - Infos und Rechtsberatung Zinssteuer - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Kapitalerträge?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 005 785*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig