Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Haushaltsfreibetrag - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 27.04.2012
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Haushaltsfreibetrag?
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 005 304*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Haushaltsfreibetrag?
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 005 304*

Der Haushaltsfreibetrag des § 32 Abs. 7 Einkommensteuergesetz (EStG) ist durch das Haushaltsbegleitgesetz 2004 ab dem Jahr 2004 weggefallen. An die Stelle des früheren Haushaltsfreibetrages ist der sog. Entlastungsbetrag für Alleinerziehende nach § 24b EStG getreten.

Hiernach steht Alleinerziehenden mit Kindern unter 18 Jahren ein Entlastungsbetrag von 1.308 EUR zu. Voraussetzung ist, dass der alleinstehende Steuerpflichtige mit dem Kind eine Haushaltsgemeinschaft in einer gemeinsamen Wohnung bildet und beide in dieser Wohnung melderechtlich mit ihrem Hauptwohnsitz gemeldet sind.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 005 304*
Anwalt für Steuerrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Als Alleinstehende gelten nur solche Steuerpflichtige, die die Voraussetzungen für eine Zusammenveranlagung nicht erfüllen und auch mit keiner anderen Person in einer Haushaltsgemeinschaft leben. Sofern daher der Steuerpflichtige mit einer anderen Person in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft zusammen lebt, steht ihm kein Entlastungsbetrag für Alleinerziehende zu.

Was darüber hinaus beachtet werden sollte, teilen Ihnen gerne die Kooperationsanwälten der Deutschen Anwaltshotline mit.

Rechtsbeiträge über Steuerrecht:

Wie Arbeitgeber Weihnachtsgeschenke versteuern müssen Abgeltungssteuer - Infos und Rechtsberatung Altersentlastungsbetrag - Infos und Rechtsberatung Anteilsverkauf - Infos und Rechtsberatung Doppelbesteuerungsabkommen - Infos und Rechtsberatung Einkommen - Infos und Rechtsberatung EStG - Infos und Rechtsberatung Haushaltsgemeinschaft - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Haushaltsfreibetrag?
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 005 304*