Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Grundvermögen - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 05.04.2016
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Grundvermögen
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 005 083*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 005 083*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Das Grundvermögen gehört nach den Bestimmungen des Bewertungsgesetzes neben dem Betriebsvermögen und dem land- und fortwirtschaftlichen Vermögen zu den drei Vermögensarten.

Flächen der Land- und Forstwirtschaft sind allerdings dann dem Grundvermögen zuzurechnen, wenn sie in einem Bebauungsplan als Bauland festgesetzt sind, ihre sofortige Bebauung möglich ist und die Bebauung innerhalb des Plangebiets in benachbarten Bereichen begonnen hat oder schon durchgeführt ist. Diese Bestimmung gilt wiederum nicht für die Hofstelle und für andere Flächen in unmittelbarem räumlichem Zusammenhang mit der Hofstelle bis zu einer Größe von insgesamt einem Hektar. Bestandteile des Grundvermögens sind insbesondere der Grund und Boden, die Gebäude, die sonstigen Bestandteile und das Zubehör, das Erbbaurecht, das Wohnungseigentum, Teileigentum, Wohnungserbbaurecht und Teilerbbaurecht nach dem Wohnungseigentumsgesetz, soweit es sich nicht um land- und forstwirtschaftliches Vermögen oder um Betriebsgrundstücke handelt. Demgegenüber sind Bodenschätze, Maschinen und sonstige Vorrichtungen aller Art, die zu einer Betriebsanlage gehören, sog. Betriebsvorrichtungen, nicht in das Grundvermögen mit einzubeziehen, und zwar selbst dann nicht, wenn sie wesentliche Bestandteile sind.

Da die Frage der Zuordnung im Einzelfall einer eingehenden Beratung bedarf, empfehlen wir Ihnen eine Kontaktaufnahme mit den Kooperationsanwälten der Deutschen Anwaltshotline.

Rechtsbeiträge über Steuerrecht:

Nachlassermittlung eines Testamentsvollstreckers Bauland - Infos und Rechtsberatung Besitzrecht - Infos und Rechtsberatung Bewertungsgesetz - Infos und Rechtsberatung Einheitswert - Infos und Rechtsberatung Grundsteuer - Infos und Rechtsberatung Zwangsversteigerung: Das gilt es zu beachten Zwangsverwalterverordnung: Was Sie darüber wissen müssen
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Grundvermögen?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 005 083*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig