Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Grundsteuerberechnung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 23.12.2015
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Grundsteuerberechnung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 005 019*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 005 019*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Für Immobilien und Grundstücke erheben Gemeinden nach § 1 GrStG eine Grundsteuer.

Die Grundsteuern stellen neben den Gewerbesteuern als Gemeindesteuern deren wichtigste Steuereinnahme dar. Die Gemeinden legen in ihren Satzungen die Besteuerung fest. Im Zuge dessen kann der Gemeinderat sich eigenständig und frei entscheiden ob überhaupt eine Grundsteuer erhoben wird und wenn ja mit welchem Hebesatz. Die Steuererhebung darf nicht willkürlich erfolgen, wichtige Faktoren der Berechnung, wie der Zahlungszeitraum und die Steuermesszahl sowie der Steuermessbetrag, sind im Grundsteuergesetz und im Bewertungsgesetz festgelegt. Zusätzlich werden Grundstücke nach den Vorschriften im Bewertungsgesetz bewertet. Der von den Gemeinden festgesetzte Hebesatz hat einen großen Einfluss auf die Höhe der Steuerschuld, er wird immer individuell festgesetzt und kann nach Finanzlage der Kommune auch gehoben oder gesenkt werden. Dies führt dazu, dass die Hebesätze in einigen Städten und Gemeinden recht hoch liegen, in anderen dafür niedrig ausfallen. Die Berechnung der Steuer erfolgt in drei Schritten und es ist auch wichtig zu wissen was hierbei besteuert wird. Es handelt sich um eine sogenannte Realsteuer und sie entfällt auf alle Arten von Grund- und Immobilienbesitz. Sie ist objektbezogen strukturiert und bezieht sich ausschließlich auf die Beschaffenheit und den Wert des Grundbesitzes.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Steuerrecht:

AO - Infos und Rechtsberatung Einheitsbewertung - Infos und Rechtsberatung Einheitswert - Infos und Rechtsberatung Einheitswertberechnung - Infos und Rechtsberatung Gewerbesteuerhebesatz - Infos und Rechtsberatung Grundsteuer - Infos und Rechtsberatung Steuermesszahl - Infos und Rechtsberatung Erhöhung Einheitswert - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Grundsteuerberechnung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 005 019*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig