Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Geldwäschegesetz - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 20.04.2015
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Geldwäschegesetz?
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 004 520*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Geldwäschegesetz?
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 004 520*

Das Geldwäsche Gesetz soll der organisierten Kriminalität entgegenwirken.

Dies insbesondere durch die Erschwerung von Bartransaktionen auf diesem Bereich. Dabei werden den Kreditinstituten diverse Pflichten auferlegt. So etwa eine Identifizierungspflicht der Vertragspartner bei auf Dauer angelegten Geschäftsbeziehungen. Gleiches gilt bei Einzahlungen ab 15.000,00 Euro. Entsprechendes gilt bei zusammenhängenden Einzeltransaktionen, die diesen Betrag erreichen. Die oben genannten Grenzen entsprechen dem aktuellen Gesetzesstand (Oktober 2011). Es ist jedoch eine Novellierung des Geldwäschegesetzes geplant. Das Gesetz liegt aktuell (November 2011) noch im Bundesrat, dessen Zustimmung noch aussteht. Geplant ist unter anderem:

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 004 520*
Anwalt für Steuerrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

-Herabsetzung der Grenze für anonyme Geldtransfers von 15.000 Euro auf 1.000 Euro (Anmerkung: davon ist nicht der Erwerb von Gold mittels Bargeld erfasst, dafür gilt weiter die Grenze von 15.000 Euro)

-Einführung eines "Geldwäschebeauftragten": Betriebe ab neun Mitarbeiter sollen dazu verpflichtet werden, einen Geldwäschebeauftragten zu ernennen und ihre Mitarbeiter in Sachen Geldwäsche zu schulen.

-E-Geld.

Dieses erlaubt teilweise die anonyme Bezahlung im Internet über zuvor an Kiosken oder Drogerien erworbenen Bezahlkarten. Geplant ist nunmehr, dass diese Verkaufsstellen die Identität des E-Geldkäufers unabhängig von der Höhe des Geldbetrags feststellen. Gerne helfen Ihnen die auf das Steuerrecht spezialisierten Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline weiter, wenn es um Detailfragen geht.

Rechtsbeiträge über Steuerrecht:

EU-Verordnung Rom III Positive Vertragsverletzung - Infos und Rechtsberatung Rechte - Infos und Rechtsberatung Schönheitsreparaturen: Muss vor dem Auszug immer renoviert werden? Schufa Auskunft - Infos und Rechtsberatung Vertragsübernahme - Infos und Rechtsberatung Internetabzocke: Sicher reagieren mit dem Schnell-Check!
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Geldwäschegesetz?
Anwalt für Steuerrecht anrufen:
0900-1 875 004 520*