Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Steuerrecht

absetzbar - Infos und Rechtsberatung

17.01.2014 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Als "absetzbar" bezeichnet man Beträge, welche man von seinen erzielten Einkünften abziehen kann, bzw. "absetzen", wie man auch sagt. Es sind dies die Werbungskosten und Betriebsausgaben, die man hat, um diese Einkünfte erst zu erzielen.

Diese sind, im Unterschied zu Sonderausgaben oder außergewöhnlichen Belastungen, zuerst bei der jeweiligen Einkunftsart abzusetzen, bei der sie konkret entstanden sind. Hierdurch ergibt sich dann je Einkunftsart ein Gewinn oder Verlust bzw. Überschuss oder Unterschuss. Erst nach der Ermittlung des Gesamtbetrages aller Einkünfte sind sodann Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen und ähnliche Positionen in Abzug zu bringen, also abzusetzen. Sodann erhält man das zu versteuernde Einkommen. Erst von diesem sind Steuern zu errechnen und zu zahlen.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 001 236*
Anwalt für Steuerrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Welche konkreten Absetzungsmöglichkeiten in Ihrem Fall bestehen, teilen Ihnen gerne die steuerrechtlichen Experten der Deutschen Anwaltshotline - einfach per Telefon oder E-Mail - mit.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 001 236*
Anwalt für Steuerrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen