Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Steuerrecht

Spanien - Infos und Rechtsberatung

02.09.2015 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Sie beziehen ALG II und träumen davon, im Ausland einen Neuanfang zu wagen; z. B. in Spanien. Allerdings wissen Sie nicht, wie sich Ihr Traum realisieren lässt.

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht ganz offiziell bei Ihrem Job Center einen Antrag auf Job ? Suche in einem anderen Mitgliedsstaat der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) oder in der Schweiz zu stellen? Sie beziehen Leistungen nach dem SGB XII, wollen in Spanien leben weil dort die Lebenserhaltungskosten günstiger sind als bei Ihnen zu Hause. Können Sie mit dem Bezug von Leistungen nach dem SGB XII weiterhin rechnen? Viele Fragen zum Thema Sozialleistungsbezug im Ausland lassen sich durch die telefonische Erstberatung von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten klären.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 011 703*
Anwalt für Steuerrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat eventuelle Unterlagen bereit.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 011 703*
Anwalt für Steuerrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen