Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Sozialleistung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 10.10.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Sozialleistung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 008 798*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 008 798*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Der Begriff der Sozialleistung ist ein weit gefasster Begriff.

Dem Grunde nach versteht man hierunter eine Vielzahl von Leistungen. Sozialleistungen stehen dabei sowohl den Bürgern ohne Vermögen und Einkommen zu, aber auch Bürgern, die über einen (begrenztes) Vermögen oder laufendes Einkommen, auch aus Erwerbstätigkeit, verfügen. Der Sinn der Sozialleistung besteht darin, allen Menschen ein menschenwürdiges Leben zu sichern und die Grundbedürfnisse des Menschen finanziell abzusichern. Sozialleistungen werden dabei vor allem als Geldleistungen erbracht. Denkbar sind jedoch auch Sach- oder Dienstleistungen. Kostenträger der Sozialleistungen sind in aller Regel die Sozialversicherungen oder die Ämter der Gemeinde oder des Landkreises. Wichtigste Rechtsquelle für die Ansprüche des Bürgers auf die Erbringung von Sozialleistungen ist das Sozialgesetzbuch.

Lassen Sie sich durch einen Anwalt der Deutschen Anwaltshotline beraten, welche Ansprüche Ihnen zustehen.

Rechtsbeiträge über Sozialrecht:

Renteneinkommen und Hinzuverdienst Kinder zahlen für ihre Eltern Vermögen im Nachtclub verprasst: Trotzdem Anspruch auf Hartz IV? Arbeitslosengeld Nebenjob - Infos und Rechtsberatung Hartz IV - Infos und Rechtsberatung Lebensunterhalt - Infos und Rechtsberatung Sozialhilfebetrug - Infos und Rechtsberatung Sanktionen - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Sozialleistung?
Anwalt anfragen
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 008 798*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig