Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Putzhilfe - Infos und Rechtsberatung

Putzhilfe - Infos und Rechtsberatung
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 04.04.2016
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Putzhilfe
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 007 914*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 007 914*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Eine Putzhilfe oder auch Haushaltshilfe kann im Bereich des Sozialrechts zeitweise oder dauerhaft von der Kranken- oder Pflegeversicherung bzw. Rentenversicherung finanziert werden, wenn es dem Versicherten aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, entsprechende Tätigkeiten auszuüben.

Die Voraussetzungen sind unterschiedlich. Hat man ein Kind unter 12 Jahren oder ein behindertes Kind, das auf Hilfe angewiesen ist und lebt im Haushalt keine Person die diesen führen kann, während man selbst z. B. in einer Reha ist, noch im Krankenhaus behandelt wird oder eine Mutter-Kind-Kur macht, dann stellt die Krankenversicherung auf Antrag eine Haushaltshilfe. Kann man den bisher selbst geführten Haushalt nicht mehr führen wegen einer Schwangerschaft, auch dann hat man Anspruch auf eine Haushaltshilfe.

Bei Fragen zum Thema Putzhilfe helfen Ihnen unsere spezialisierten Anwälte gerne weiter.

Rechtsbeiträge über Sozialrecht:

Behindertenausweis - Infos und Rechtsberatung Behindertenhilfe - Infos und Rechtsberatung Beitragsaufbringung - Infos und Rechtsberatung Versicherung bei Minijobs - Infos und Rechtsberatung Versicherungspflicht - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Putzhilfe?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 007 914*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig