Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Pflegebedürftigkeitsrichtlinien - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 13.05.2016
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Pflegebedürftigkeitsrichtlinien?
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 007 641*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Pflegebedürftigkeitsrichtlinien?
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 007 641*

Bei den Pflegebedürftigkeitsrichtlinien handelt es sich um die Richtlinien der Pflegekassen gemäß § 17 SGB XI. Danach beschließen die Spitzenverbände der Pflegekassen im Interesse einer einheitlichen Rechtsanwendung gemeinsam und unter Beteiligung des medizinischen Dienstes der Spitzenverbände der Krankenkassen Richtlinien zur näheren Abgrenzung der in § 14 SGB XI genannten Merkmale der Pflegebedürftigkeit.

Der Begriff der Pflegebedürftigkeit ist in § 14 SGB XI geregelt. Danach ist pflegebedürftig, wer wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung für die gewöhnlichen und regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen im Ablauf des täglichen Lebens auf Dauer, voraussichtlich für mindestens sechs Monate, in erheblichem oder höherem Maße der Hilfe bedarf.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 007 641*
Anwalt für Sozialrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Die Begutachtungsrichtlinien erleichtern dem MDK die Feststellung der Pflegebedürftigkeit. Für die einzelnen Tätigkeiten im Bereich der Ernährung, Körperpflege und Mobilität sind feste Minutenraster entscheidend, die sich daran orientieren, wie viel Zeit eine Laienpflegekraft für die einzelnen Tätigkeiten benötigt.

Bei weiterem Informationsbedarf hinsichtlich der Pflegebedürftigkeitsrichtlinien geben Ihnen die auf Sozialrecht spezialisierten Rechtsanwälte unter der Direktwahl der Deutschen Anwaltshotline wertvolle Rechtstipps.

Rechtsbeiträge über Sozialrecht:

EU-Verordnung Rom III Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM): Wann es sinnvoll ist und was es zu beachten gilt Altersheim - Infos und Rechtsberatung Arzneimittelwerbung - Infos und Rechtsberatung Auswahlrichtlinien - Infos und Rechtsberatung freie Stelle - Infos und Rechtsberatung Pflegebedürftigkeit - Infos und Rechtsberatung Pflegegutachten - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Pflegebedürftigkeitsrichtlinien?
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 007 641*