Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Kurzarbeitergeld - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 08.06.2016
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Kurzarbeitergeld
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 006 391*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 006 391*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Das Kurzarbeitergeld ersetzt beschäftigten Arbeitnehmern einen Teil der Entgelteinbuße, die sie durch einen vorübergehenden Arbeitsausfall innerhalb eines Beschäftigungsverhältnisses erleiden. Der Anspruch auf Kurzarbeitergeld steht dem einzelnen Arbeitnehmer zu. Die gesetzlichen Regelungen dazu finden Sie in § 95 ff SGB II.

Voraussetzung für die Gewährung von Kurzarbeitergeld ist ein erheblicher Arbeitsausfall, der auf wirtschaftlichen Gründen oder einem unabwendbaren Ereignis beruht, vorübergehend und nicht vermeidbar ist. Innerhalb eines Kalendermonats muss mindestens ein Drittel der im Betrieb tatsächlich beschäftigten Arbeitnehmer von einem Entgeltausfall von jeweils mehr als 10% ihres monatlichen Bruttoentgelts betroffen sein. Weitere Kurzarbeitperioden können sich anschließen. Kurzarbeitergeld wird nur gezahlt, wenn der Arbeitsausfall der Agentur für Arbeit schriftlich angezeigt worden ist.

Anzeigeberechtigt ist der Arbeitgeber oder die Betriebsvertretung, nicht jedoch der einzelne Arbeitnehmer. Kurzarbeitergeld wird frühestens von dem Kalendermonat an geleistet, in dem die Anzeige bei der Agentur für Arbeit eingegangen ist. Kurzarbeitergeld wird grundsätzlich nur für die Dauer von sechs Monaten geleistet. Nach Ablauf der Bezugsfrist kann Kurzarbeitergeld erneut erst dann gezahlt werden, wenn seit dem letzten Tag, für den Kurzarbeitergeld gezahlt worden ist, drei Monate verstrichen sind und die Voraussetzungen im Übrigen erneut vorliegen.

Weitere Auskünfte zu den Voraussetzungen für den Bezug von Kurzarbeitergeld und dem Verfahren kann Ihnen ein im Sozialrecht erfahrener Anwalt i. d. R. innerhalb weniger Minuten geben.

Rechtsbeiträge über Sozialrecht:

Sozialversicherung: Richtig reagieren bei Betriebsprüfungen Arbeitsbescheinigung - Infos und Rechtsberatung Arbeitsförderung - Infos und Rechtsberatung Arbeitsförderungsgesetz - Infos und Rechtsberatung Arbeitslosenrecht - Infos und Rechtsberatung Aussperrung - Infos und Rechtsberatung Kurzarbeit - Infos und Rechtsberatung Schlechtwettergeld - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Kurzarbeitergeld?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 006 391*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig