Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Hilfestellung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 14.05.2014

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Die Begleitung der Hilfe im Arbeitsleben ist zunächst Aufgabe des Integrationsamtes nach § 102 Abs. I SGB IX.

Ziel dieser Hilfestellung ist es, dass schwerbehinderte Menschen in ihrer sozialen Stellung nicht absinken, dass sie durch Leistungen der Rehabilitationsträger und durch Maßnahmen der Arbeitgeber befähigt werden, sich am Arbeitsplatz und im Wettbewerb mit nicht behinderten Menschen behaupten zu können und dass sie auf Arbeitsplätzen beschäftigt werden können, auf denen sie ihre Fähigkeiten und Kenntnisse voll verwerten und weiter entwickeln können. Die Hilfestellungen bestehen im Wesentlichen aus folgenden Leistungen: den sogenannten persönlichen Hilfen wie der Beratung und der Betreuung, finanziellen Leistungen wie zum Beispiel für technische Arbeitshilfen, für Hilfen zum Erreichen des Arbeitsplatzes, Wohnungshilfen sowie einer notwendigen Arbeitsassistenz; weiter gibt es verschiedene Leistungen an den Arbeitgeber wie Beratung, Zuschüsse, Prämien und sonstige finanzielle Leistungen.

Über die Einzelheiten der möglichen Hilfen werden Sie im Rahmen einer telefonischen Beratung gerne informiert; bei komplexeren Fällen erhalten Sie die notwendigen Kenntnisse, um tiefer in das Rechtsgebiet und die Details der möglichen Hilfestellungen einsteigen zu können.

Rechtsbeiträge über Sozialrecht:

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM): Wann es sinnvoll ist und was es zu beachten gilt Ausschreibung - Infos und Rechtsberatung Schwerbehinderung im Arbeitsrecht: Rechte und Pflichten behinderter und gleichgestellter Arbeitnehmer Behindertenrecht - Infos und Rechtsberatung Kur und Rehabilitation: Wo die Unterschiede liegen, wann Anspruch besteht und welche Leistungen Ihnen zustehen Schwerbehindertenquote: Berechnung und Höhe der Ausgleichsabgabe Schwerbehindertenrecht - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise