Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Gesundheitsreform - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 16.11.2015
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Gesundheitsreform
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 004 742*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 004 742*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Bedingt durch die zunehmende Zahl älterer Menschen in der Gesellschaft wird die Zahl der Leistungsempfänger mit einem überdurchschnittlichen Leistungsbedarf ständig größer.

Zugleich sinkt tendenziell die Zahl der Arbeitnehmer und damit der Beitragspflichtigen. Damit steht einem steigenden Bedarf ein sinkendes Beitragsaufkommen gegenüber. Da andererseits der Beitragssatz nicht ungebremst erhöht werden kann, versucht die Gesundheitspolitik durch Eingriffe in das Leistungssystem die Kosten zu begrenzen. Damit kommt es zu nur geringfügig steigenden Budgets für Krankenhäuser, Ärzte und Medikamente. Auf der anderen Seite wird an die Eigenverantwortung der Versicherten appelliert und ihnen Eigenleistungen in Form der Praxisgebühr (inzwischen wieder abgeschafft) oder Zuzahlungen im Krankenhaus auferlegt. Im übrigen stellen sich die Reformen im Gesundheitswesen seit vielen Jahren als Dauerprozess mit wechselnden Schwerpunkten dar um die Leistungsfähigkeit des Gesundheitswesens dauerhaft zu sichern.

Die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline beraten Sie gerne zu sämtlichen Fragen zur Gesundheitsreform.

Rechtsbeiträge über Sozialrecht:

Nicht zugelassene Medikamente bei einer lebensbedrohlichen Krankheit: Wer muss zahlen? Mobbing am Arbeitsplatz - Wie Betroffene reagieren sollten Haben Arbeitnehmer ein Recht auf Hitzefrei? Fotoveröffentlichung bei Facebook: Fristlose Kündigung (Un)zulässige Fragen im Bewerbungsgespräch Kann Ihr Arbeitgeber wegen häufiger Kurzerkrankungen kündigen? Reduzierung der Arbeitszeit - was ist zu beachten? Absenzen - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Gesundheitsreform?
Anwalt anfragen
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 004 742*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig