Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Bafögbeauftragter - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 21.07.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Bafögbeauftragter
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 002 211*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 002 211*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Ausbildungsstätten, Fernlehrinstitute und Prüfungsstellen sind verpflichtet, erforderliche Eignungsbescheinigungen, Bestätigungen und gutachterliche Stellungnahmen zur Förderungswürdigkeit der Studierenden abzugeben.

An Universitäten ist ab dem 5. Fachsemester eine Bescheinigung beim Bafögamt einzureichen, aus welcher hervorgeht, dass die bis dahin üblichen Leistungen auch erbracht worden sind. Ohne eine solche Bescheinigung kann es dazu kommen, dass die Gewährung von Bafög eingestellt wird. Der BAföG-Beauftragte kümmert sich im Wesentlichen um die Beglaubigung von Leistungsnachweisen, die als Voraussetzung für einen BAföG-Antrag benötigt werden. Er kann feststellen, welche Unterlagen fehlen und/oder benötigt werden bzw. welche Leistungen noch erbracht werden müssen. Der Bafögbeauftragte erteilt die notwendige Bestätigung der Leistungserbringung auf einem Formblatt, wenn ihm die nötigen Unterlagen vollständig vorgelegt worden sind.

Für weitere Fragen zum Thema "Bafög-Beauftragter" stehen Ihnen die Experten der Deutschen Anwaltshotline unter der Durchwahl 0900-1 875 002-207 zur Verfügung.

Rechtsbeiträge über Sozialrecht:

Nicht zugelassene Medikamente bei einer lebensbedrohlichen Krankheit: Wer muss zahlen? Räumung ohne Titel: Verbotene Eigenmacht des Vermieters Verfassungsmäßigkeit des neuen Rundfunkbeitrags Sozialhilfe - Infos und Rechtsberatung Antragsformular - Infos und Rechtsberatung Räumungsschutzantrag - Infos und Rechtsberatung Baföganspruch - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Bafögbeauftragter?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Sozialrecht anrufen:
0900-1 875 002 211*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig