Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Amt für Wohnungswesen - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 06.06.2013

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Die Ämter für Wohnungswesen sind als Teil der Stadtverwaltung u. a. für die öffentliche Förderung des Wohnungsbaus verantwortlich.

Hier können die Anträge auf Finanzierungszuschüsse für den Bau öffentlich geförderter Wohnungen gestellt werden. Zugleich überwachen die Ämter auch die Vergabe der so finanzierten Wohnungen an berechtigte Mieter und stellen dazu die sogenannten Wohnberechtigungsscheine aus. Weiter werden Fehlbelegungsabgaben festgesetzt, wenn die Wohnungen an nicht berechtigte Mieter vermietet worden sind.

Daneben werden in den Ämter für Wohnungswesen die Anträge auf Wohngeld und Lastenzuschuss für Eigenwohnheim bearbeitet. Anspruch auf Wohngeld besteht, wenn das eigene Einkommen und Vermögen zwar die Bedürftigkeitsgrenze des ALG II überschreitet, gleichwohl aber nicht ausreicht um angemessenen Wohnraum zu finanzieren.

Auch die Beobachtung des Wohnungsmarktes und die Erstellung von Mietspiegeln gehört zu den Aufgaben der Ämter für Wohnungswesen.

Zu Fragen zum Wohngeld und der öffentlichen Förderung des Wohnungsbaus stehen unsere Rechtsanwälte auch im Rahmen der telefonischen Rechtsberatung täglich von 07 bis 01 Uhr bereit.

Rechtsbeiträge über Sozialrecht:

anrechnungsfrei Hartz - Infos und Rechtsberatung Ergänzende Sozialhilfe - Infos und Rechtsberatung Fehlbelegerabgabe - Infos und Rechtsberatung Fehlbelegung - Infos und Rechtsberatung Hartz Wohngeldzuschuss - Infos und Rechtsberatung Paragraph 6 Schein - Infos und Rechtsberatung Wohngeldzuschuss - Infos und Rechtsberatung erweitertes Kindergeld - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise