Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Reiserücktrittsrecht - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 02.07.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Reiserücktrittsrecht
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Reiserecht anrufen:
0900-1 875 008 154*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Reiserecht anrufen:
0900-1 875 008 154*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Das Reiserücktrittsrecht ist im BGB geregelt.

Grundsätzlich kann jeder Reisende vor Beginn der Reise jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Tritt der Reisende vom Vertrag zurück, verliert der Reiseveranstalter den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis. Der Reiseveranstalter kann jedoch eine angemessene Entschädigung verlangen. Die Höhe der Entschädigung errechnet sich aus dem vereinbarten Reisepreis unter Berücksichtigung der vom Reiseveranstalter bezahlten Aufwendungen. In der Praxis ist die Höhe der Entschädigung meist in den Reisebedingungen geregelt.

Ob diese Regelungen im Einzelfall zulässig sind, sollte von einem Rechtsanwalt überprüft werden.

Rechtsbeiträge über Reiserecht:

Ausschlussklauseln der Rechtsschutzversicherungen unwirksam bei Effektengeschäften oder Prospekthaftung Rechtstipp: Kündigung des Mietvertrages im August Rechtliche Fallstricke bei der Kündigung eines GmbH-Geschäftsführers Entschädigung - Infos und Rechtsberatung Kündigung Versicherung - Infos und Rechtsberatung Reiserücktrittsgründe - Infos und Rechtsberatung Reisestornierung - Infos und Rechtsberatung Vorfälligkeitsentschädigung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Reiserücktrittsrecht?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Reiserecht anrufen:
0900-1 875 008 154*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig