Durchwahl Reiserecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Gepäckverlust

Stand: 05.08.2015

Gegen Gepäckverlust gibt es eine sogenannte Reisegepäckversicherung.

Die Reisegepäckversicherung ermöglicht dem Reisenden, sich gegen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung des Gepäcks zu versichern. Allerdings sind die Beiträge für solch eine Versicherung im Verhältnis zu den Schadensersatzleistungen relativ hoch. Außerdem werden meist das Geld, Wertpapiere, jegliche Art von medizinischen Hilfsmitteln und Kunstgegenstände nicht mitversichert. Von größerer Wichtigkeit ist auch, ob in den bestimmten Fällen die Situation einer Gefahr voraussehbar oder sogar vermeidbar war. Aber auch ohne Versicherung haften z.B. die Fluggesellschaften unter gewissen Voraussetzungen bei Gepäckverlust, wie etwa nach §47 LuftVG. Voraussetzung für einen Schadensersatzanspruch ist hierbei, dass sich das Gepäckstück zumindest bereits in der Obhut des Frachtführers befindet, wobei aber auch hier Haftungsausschlüsse bestehen. Auch der Reiseveranstalter haftet unter bestimmten Voraussetzungen für verlorenes Gepäck.

Ob und wer im konkreten Fall für Gepäckverlust haftet und wie sie sich im konkreten Fall verhalten sollten (es sind meist Fristen zu beachten), kann einer unserer auf Reiserecht spezialisierten Kooperationsanwälte oft in nur wenigen Minuten beantworten.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Gepäckverlust
Reisebuchung: Sicherungsschein enthält keine Namen der Reisenden
Geplante Scheidung ein Rücktrittsgrund von gebuchter Reise?
Notarkosten für Einwilligungserklärung
Entschädigungszahlung der Fluggesellschaft wegen Verspätung
Stornierung eines gebuchten Hotelzimmers vergessen
Entschädigung für entgangene Urlaubsfreuden
Pflicht des Reisenden zur Zahlung von Stornogebühren

Interessante Beiträge zu Gepäckverlust
Verschiebung Flugzeiten bei Pauschalreisen
Geänderte Reiseroute rechtfertigt Preisminderung?
Auslandseinsatz eines Soldaten ist kein Reiserücktrittsgrund
Veranstalter haftet nicht für verunreinigten Badestrand
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.220 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 17.10.2017
Vielen Dank für die Ausführliche Kompetente Beratung. Bei weiteren Unklarheiten gerne wieder.

   | Stand: 17.10.2017
Ich werde anwaltshotline weiterempfehlen und bei Bedarf auch nutzen

   | Stand: 16.10.2017
Nach einer Kündigung wollte mein Arbeitgeber ein Paragraphen wissen, in dem etwas sehr explizites stand. Nach langer Suche im Internet etc. habe ich nun die Anwaltshotline genutzt. Super Beratung mit verständlichen Erklärungen. Innerhalb von 10 Sekunden wurde ich an einen Anwalt geleitet. Vielen Dank für die super tolle und schnelle Hilfe!! Nur zu Empfehlen, immer wieder gern!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-563
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Reiserecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Reiserecht | Arbeitsrecht | Beamtenrecht | Reiserecht | Baulärm | entgangene Urlaubsfreuden | Flugverspätung | Frankfurter Tabelle | Geld | Gepäckschäden | höhere Gewalt | Reisemangel | Reisemängeltabelle | Reisereklamation | Reisestornierung | Flugannulierung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-563
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Reiserecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen