Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Urheberrechtsverletzung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 24.07.2012
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Urheberrechtsverletzung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht anrufen:
0900-1 875 009 722*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht anrufen:
0900-1 875 009 722*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Eine Urheberrechtsverletzung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Das deutsche Urheberrecht ist im Urheberrechtsgesetz geregelt.

Für den juristischen Laien ist wegen der ständig wechselnden rechtlichen Vorschriften und der damit einhergehenden nahezu unübersehbaren Rechtsprechung und juristischen Fachliteratur meist sehr schwer zu beurteilen, wann eine Urheberrechtsverletzung vorliegt und wann nicht.

Grundsätzlich bestimmt der jeweilige Urheber, wie und von wem sein Werk (Fotos, Logos, Kompositionen etc. .) genutzt werden darf. Es liegt daher immer dann eine Urheberrechtsverletzung vor, wenn die Zustimmung des Urhebers nicht vorliegt oder bereits getroffene Vereinbarungen über das Urheberrecht nicht eingehalten wurden.

Wann aber handelt es sich um erlaubte Kopien eines Werks (zum Beispiel als Privatkopie einer DC oder DVD) und wann liegt eine Raubkopie vor?

Ist eine Urheberrechtsverletzung auch dann rechtswidrig, wenn sie unbewusst geschieht?
Oder macht sich jeder, der eine Urheberrechtsverletzung begeht strafbar und ist dem Urheber zum Schadensersatz verpflichtet?

Welche Kosten können bei einer Urheberrechtsverletzung entstehen? Welche Punkte müssen bei einer Abmahnung oder einer Unterlassungserklärung beachtet werden?

Die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline können oft schon im ersten Gespräch klären, ob tatsächlich eine Urheberrechtsverletzung vorliegt oder nicht. Dabei kann schnell und mit wenig Aufwand konkreter juristischer Rat erteilt werden, der helfen kann, langwierige und teure Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden.

Rechtsbeiträge über Patent-, Urheber-, Markenrecht:

Tauschbörsen: Keine Pflicht, volljährige Kinder ohne Anlass zu überwachen. Streaming von Filmen = Urheberrechtsverletzung? Ist der Anschlussinhaber Störer wegen werkseitig unverändertem WLAN-Passwort? Einigung bei Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung Abmahnung wegen Bilderklau bei Ebay Softwarepiraterie - Infos und Rechtsberatung Unterlassung - Infos und Rechtsberatung Unterlassungserklärung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Urheberrechtsverletzung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht anrufen:
0900-1 875 009 722*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig