Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Urheberrechtsschutz - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 10.02.2016

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Gemäß gesetzlicher Definition schützt das Urheberrecht den Urheber in seinen geistigen und persönlichen Beziehungen zu seinem Werk und in der Nutzung des Werkes.

Der Urheberrechtsschutz entsteht dabei direkt mit der Schaffung des Werkes. Ein Werk im Sinne des Urheberrechts ist beispielsweise eine musikalische Komposition, ein Film, ein Roman, ein Gemälde oder ein Computerprogramm oder Computerspiel. Bei Verletzung seines Urheberrechtes hat der Urheber insbesondere Anspruch auf Unterlassung und Schadenersatz. Denn der Urheberrechtsschutz gibt ihm das Recht, über die Nutzungsrechte an seinem Werk zu verfügen. Das heißt, der Urheber kann allein bestimmen, ob und in welcher Form sein Werk vervielfältigt, veröffentlicht oder verbreitet wird und gegebenenfalls die vertraglichen Bedingungen in Bezug auf Weiterverbreitung, Bearbeitung, Kombination mit anderen Werken, gewerbliche Nutzung, weitere Veröffentlichung und so weiter in weitem Umfange festlegen. Der Urheberrechtsschutz wird u.a. durch die Möglichkeit, aus fremden (rechtlich geschützten) Werken zu zitieren zu dürfen, eingeschränkt (§ 51 UrhG). Hintergrund ist die Einsicht, dass Zitate der kulturellen und wissenschaftlichen Weiterentwicklung einer Gesellschaft dienen und die Rechte der Gesellschaft nicht durch Rechte einzelner blockiert werden dürfen (Informationsfreiheit).

Bei Fragen zum Urheberrechtsschutz stehen Ihnen die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline zur Verfügung. Bereits in der telefonischen Rechtsberatung können so erste Fragen gelöst werden.

Rechtsbeiträge über Patent-, Urheber-, Markenrecht:

Zulässigkeit der Verwendung fremder Fotos auf Internetseiten Einigung bei Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung Abmahnung wegen Bilderklau bei Ebay Copyright - Infos und Rechtsberatung einstweilige Verfügung - Infos und Rechtsberatung geistiges Eigentum - Infos und Rechtsberatung Softwarerecht - Infos und Rechtsberatung Urheberschutz - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise