Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Patentvermarktung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 31.10.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Patentvermarktung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht anrufen:
0900-1 875 007 538*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht anrufen:
0900-1 875 007 538*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Bei der Patentvermarktung geht es darum, eine rechtlich geschützte Erfindung möglichst gewinnbringend zu verwerten. Wer sich dazu selbst außerstande sieht, der wird in der Regel Dritten eine Lizenz zur Vermarktung des Patentes erteilen. Eine solche Lizenz kann beispielsweise so aussehen, dass der Lizenznehmer berechtigt ist, das Patent zeitlich und örtlich begrenzt oder unbegrenzt herzustellen, anzubieten und zu verkaufen. Im Gegenzug erhält der Erfinder eine Lizenzgebühr, die beispielsweise nach der Zahl der verkauften Erfindungsgegenstände berechnet werden kann. Je nach Erfindung und vor allem auch ganz nach den Voraussetzungen des Marktes für eine Erfindung können solche Lizenzverträge sehr kompliziert sein. Das ist beispielsweise der Fall, wenn eine Erfindung ständig fortentwickelt wird und die Lizenzverträge dementsprechend ständig angepasst werden müssen. Darüber hinaus muss der Lizenzgeber überlegen, ob er eine Lizenz für das Patent exklusiv oder nicht exklusiv vergibt.

Da es sich bei allen Fragen der Patentvermarktung um wirtschaftlich sehr relevante Themen handelt, die juristisch aber vielfach gestaltet werden können, empfiehlt es sich, Verträge zur Patentvermarktung von Juristen ausarbeiten und überprüfen zu lassen.

Die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline können Ihnen bereits am Telefon wichtige Anhaltspunkte nennen, die Sie bei der Vertragsgestaltung berücksichtigen sollten.

Rechtsbeiträge über Patent-, Urheber-, Markenrecht:

Sozialversicherung: Richtig reagieren bei Betriebsprüfungen Abgrenzungsvereinbarung - Infos und Rechtsberatung Arbeitnehmererfindung - Infos und Rechtsberatung Drittanbieter - Infos und Rechtsberatung EDV-Recht - Infos und Rechtsberatung Ideenschutz - Infos und Rechtsberatung Lizenzverletzung - Infos und Rechtsberatung Lizenzvertrag - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Patentvermarktung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht anrufen:
0900-1 875 007 538*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig