Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Lizenzverletzung

Stand: 31.10.2013

Eine Lizenzverletzung liegt dann vor, wenn der Inhaber eines vertraglich vereinbarten Nutzungsrechtes gegen die vertraglichen Vereinbarungen verstößt. Der Lizenzgeber hat dann aus seinem Patent- oder Gebrauchsmusterrecht die Möglichkeit, Unterlassungs- und Zahlungsansprüche geltend zu machen.

Wer dem Vorwurf einer Lizenzverletzung ausgesetzt ist, sollte in jedem Fall die rechtliche und vertragliche Situation genau überprüfen lassen. Denn im Falle einer begründeten Verletzung von Lizenzrechten können erhebliche rechtliche Konsequenzen drohen.

Entweder der Verletzer ist einer Abmahnung mit Schadensersatzansprüchen ausgesetzt oder ihm drohen rechtliche Folgen aus dem Lizenzvertrag wie etwa die Verwirkung einer Vertragsstrafe oder einer fristlosen Kündigung des Lizenzvertrages.

Daher empfiehlt es sich, bereits frühzeitig rechtlichen Rat einzuholen, um mögliche spätere Rechtsstreitigkeiten wegen einer Lizenzverletzung zu vermeiden. Ausgangspunkt der rechtlichen Beurteilung ist der Lizenzvertrag.

Die Anwälte der Deutschen Anwaltshotline können Ihnen bereits im ersten Telefonat zum Thema Lizenzverletzungen wertvolle Hinweise auf drohende rechtliche Komplikationen geben.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Lizenzverletzung
Zahlung per Girokonto angeblich nicht angekommen
Lärmbelästigung durch Gartenbaubetrieb
Kontopfändung ohne Vollstreckungsbescheid?
Verfassen eines Buches - Dürfen Namen und Bilder von Personen mit ins Buch ?
Markenrechtsverletzung - Wer muss die Kosten tragen ?
Abmahnkosten von einer dafür bekannten Kanzlei - Sind diese gerechtfertigt?
Abmahnung wegen unerlaubtem Herunterladen von Musikdateien

Interessante Beiträge zu Lizenzverletzung
Dashcams als Beweismittel und das Recht am eigenen Bild
Erfolgreiche Abmahnung trotz richtiger Urhebernennung
Streaming von Filmen = Urheberrechtsverletzung?
Auch Bruchstücke eines Werkes sind urheberrechtlich geschützt
Bundesgerichtshof verschärft Prüfpflichten für Rapidshare
Schlechte Hochzeitsfotos
Pippi Langstrumpf: Kein Urheberrecht auf Karnevalskostüm
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.310 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.11.2017
Sehr schnelle und kompetente Beratung. Vielen Dank!

   | Stand: 28.11.2017
Ich habe diese Service schon paar mal benutzt Und fast immer würde mir geholfen. Heute habe ich mit Rechtsanwältin Barbara Weinen gesprochen und die ist wirklich sehr professionell und auch sehr freundlich. Vielen Dank

   | Stand: 25.11.2017
Vielen, vielen Dank für ihre Hilfte, Herr Böckhaus.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-577
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht | Patent-, Urheber-, Markenrecht | Wettbewerbsrecht | Medienrecht | Karenz | Karenzentschädigung | Kazaa | Kopien | Kopieren | Markenpiraterie | Markenrechtsverletzung | Plagiat | Privatkopie | Produktpiraterie | Raubkopie | Sicherheitskopie | Softwarepiraterie | Unterlassungsanspruch | Urheberrechtsverletzung | Veröffentlichen | Vervielfältigungen | Filesharing

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-577
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen