Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Geschmacksmusterschutz - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 03.01.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Geschmacksmusterschutz
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht anrufen:
0900-1 875 004 651*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht anrufen:
0900-1 875 004 651*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Der Geschmacksmusterschutz entsteht mit der Eintragung des Musters in das Geschmacksmusterregister. Der Geschmacksmusterschutz kann bis zu 25 Jahre nach dem Anmeldetag aufrecht erhalten werden. Rechtsgrundlage für das Geschmacksmuster ist das Geschmacksmustergesetz und die Geschmacksmusterverordnung.

Das Geschmacksmuster schützt das Design dreidimensionaler Gegenstände - zum Beispiel von Möbeln, Autos oder Spielzeug. Auch für zweidimensionale Muster - wie Stoffe, Tapeten, Logos, Grafiken oder Icons kann man ein Geschmacksmusterschutz erhalten.
Das eingetragene Geschmacksmuster verleiht dem Berechtigten das alleinige Recht, das Design zu benutzen. Zudem kann der Berechtigte es Dritten verbieten, das Design ohne seine Zustimmung zu verwenden. Hiervon sind alle denkbaren Handlungen umfasst, die sich auf das durch das Geschmacksmuster geschützte Design beziehen - beispielsweise das Anbieten von Produkten, bei denen das geschützte Design verwendet wird, deren Herstellung, Veräußerung oder Ein- und Ausfuhr.

Eine anwaltliche Beratung kann schnell und kostengünstig klären, welche Maßnahmen notwendig sind, um einen optimalen Geschmacksmusterschutz zu erreichen.

Rechtsbeiträge über Patent-, Urheber-, Markenrecht:

Keine Kita ohne Zustimmung der WEG Räumung ohne Titel: Verbotene Eigenmacht des Vermieters Tauschbörsen: Keine Pflicht, volljährige Kinder ohne Anlass zu überwachen. Zulässigkeit der Verwendung fremder Fotos auf Internetseiten Ist der Anschlussinhaber Störer wegen werkseitig unverändertem WLAN-Passwort? Aussetzung eines Abstammungsverfahrens Bilder auf Facebook - Risiken bei der Veröffentlichung Geschmacksmuster - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Geschmacksmusterschutz?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht anrufen:
0900-1 875 004 651*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig