Durchwahl Öffentliches Recht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Übergangsvorschrift

Stand: 16.10.2014

Der Begriff Übergangsvorschrift steht in Verbindung mit verschiedenen Rechtsbereichen. Ebenso verschieden sind daher die juristischen Probleme, die in diesem Zusammenhang denkbar sind.

Gesetzliche Regelungen gelten erst mit ihrem Inkrafttreten. Wenn ein Gesetz in Kraft tritt, kann es sein, dass es ein bis zu dem Inkrafttreten des Gesetzes bestehendes Gesetz verdrängt, also ablöst. Oftmals jedoch würde dabei in bestehende Rechtsverhältnisse derart eingegriffen werden, dass im Einzelfall möglicherweise sogar eine völlig neue Rechtslage zu geänderten Verfahren und Entscheidungen führen würde, was dann das Vertrauen der Bürger schädigen würde. Deshalb enthalten Gesetze oftmals Übergangsvorschriften, welche regeln, wie mit bestehenden Rechtsverhältnissen verfahren wird. Oft wird hierin eine Stichtagsregelung zu finden sein.

Falls Sie Fragen zu dieser Thematik haben, kontaktieren Sie bitte einen Rechtsanwalt der Deutschen Anwaltshotline. Dieser kann in der Regel bereits in kurzen Gesprächen weiterhelfen.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Übergangsvorschrift
Werkstatt ist Pflicht von Garantievereinbarung nicht nachgekommen
Mieter nutzt Garage unangemessen - Kündigung wegen Zweckentfremdung?
Stadt mäht Rasen nur noch einmal im Jahr - rechtens?
Rücktritt vom Kaufvertrag - Bearbeitungsgebühren
Arbeitgeber muss Ausfallhonorar zahlen - Selbstständigkeit
Telefonabzocke - Wie verhalten
Zahlen einer Mahnung durch Abzock Firma

Interessante Beiträge zu Übergangsvorschrift
Wenn die Höhe des jährlichen Urlaubsgeldes erheblich schwankt
Karneval: Haftet der Veranstalter für Schaden nach einem Umzug
Privater Kfz Verkauf im Internet
Kein Schadensersatz nach Sturz eines Krankenhauspatienten
Probleme bei der Rufnummernportierung
Suspendierung eines Polizeikommissaranwärters wegen Drogenkonsum
Muss der Mieter bei verlorenem Schlüssel Schadensersatz leisten?
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.122 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 16.09.2017
Bin mit der Beratung sehr zufrieden.

   | Stand: 15.09.2017
Vielen lieben Dank. Jetzt kann ich beruhigt ins Wochenende gehen.

   | Stand: 15.09.2017
Habe bereits zum zweiten Mal den Service in Anspruch genommen und kann eine absolute Empfehlung aussprechen.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-837
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Öffentliches Recht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Öffentliches Recht | Baurecht (öffentliches) | Öffentliches Recht | Strafrecht | gesetzwidrige | Paragraph | Pflicht | Recht | Rechte | rechtlich | Rechtmässigkeit | Rechtsanspruch | Rechtsfall | Rechtsfolge | Rechtsmissbrauch | rückwirkend | Rückwirkung | Rechte und Pflichten

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-837
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Öffentliches Recht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen