Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Öffentliches Recht

Telekommunikationsdienstegesetz - Infos und Rechtsberatung

29.03.2012 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Bei juristischen Fragen zum Thema Telekommunikationsdienstegesetz sollten Sie mit einem Rechtsanwalt mit Interessenschwerpunkt Öffentliches Recht sprechen. Die Rechtsprobleme, die in diesem Bereich auftreten können, sind vielfältig.

Das Teledienstgesetz regelt die Anforderungen, die ein Internetauftritt erfüllen muss, um im Rechtsverkehr zugelassen zu werden. So muss ein Impressum vorhanden sein, dass die wesentlichen Angaben zum Unternehmen enthält, wie Anschrift, Telefonnummer und Umsatzsteuer- Identifikationsnummer.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 009 262*
Anwalt für Öffentliches Recht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Sollte eine Seite diese Anforderungen nicht erfüllen, setzt sie sich unter Umständen der Gefahr einer Abmahnung aus.

Ein zugelassener Rechtsanwalt kann oft in wenigen Minuten am Telefon alle individuellen Fragen beantworten oder bei komplexen Fällen wichtige Informationen im Rahmen der telefonischen Erstberatung geben.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 009 262*
Anwalt für Öffentliches Recht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen