Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Rundfunkgebührenpflicht - Infos und Rechtsberatung

Die Rundfunkgebühren werden von der GEZ eingezogen, der sog. Gebühreneinzugszentrale. Die Gebühren sollen dazu dienen, die Qualität und Unabhängigkeit der öffentlichen Rundfunkanstalten zu gewährleisten.
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 26.06.2018
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Rundfunkgebührenpflicht
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 012 135*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 012 135*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Die Rundfunkgebühren werden von der GEZ eingezogen, der sog. Gebühreneinzugszentrale.

Die Gebühren sollen dazu dienen, die Qualität und Unabhängigkeit der öffentlichen Rundfunkanstalten zu gewährleisten.

Auch wenn dies im Einzelnen sehr umstritten ist, sind die Möglichkeiten, sich von den Gebühren zu befreien nur eingeschränkt.

In Frage kommt dies vor allem für Studenten und Sozialhilfeempfänger, sowie Beziehern von Arbeitslosengeld II.

Fraglich kann jedoch werden, wie oft und für wie viele Apparate man Gebühren zahlen muss, da die GEZ primär daran interessiert ist Geld zu bekommen, unabhängig von der Richtigkeit ihrer Forderungen.

Rundfunkgebührenpflicht: Beratung durch einen Anwalt

Bei Problemen bezüglich der Rundfunkgebührenpflicht können viele schwierige Fragen auftauchen, die häufig nur nach eingehender Prüfung sämtlicher Unterlagen durch einen erfahrenen Rechtsanwalt beantwortet werden können. Wir empfehlen Ihnen deshalb, alle nötigen Dokumente und Unterlagen bereitzuhalten. So gewährleisten Sie eine schnelle und effiziente Beratung!

Rechtsbeiträge über Öffentliches Recht:

Verfassungsmäßigkeit des neuen Rundfunkbeitrags Arbeitsamt - Infos und Rechtsberatung arbeitslos - Infos und Rechtsberatung Arbeitslosengeld II - Infos und Rechtsberatung Befreiungsverordnung - Infos und Rechtsberatung Bezüge - Infos und Rechtsberatung GEZ Gebühren - Infos und Rechtsberatung Sozialhilfeempfänger - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Rundfunkgebührenpflicht?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 012 135*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig