Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Nichtzulassungsbeschwerde - Infos und Rechtsberatung

Nichtzulassungsbeschwerde - Infos und Rechtsberatung
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 06.10.2015
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Nichtzulassungsbeschwerde
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 007 342*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 007 342*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Die Nichtzulassungsbeschwerde ist der richtige Rechtsbehelf, wenn gegen eine Entscheidung eines Oberverwaltungsgerichts (in manchen Bundesländern als Verwaltungsgerichjtshof bezeichnet), eines Finanzgerichtes, eines Landessozial- oder -arbeitsgerichtes vorgegangen werden soll, mit der eine Revision zu den Bundesgerichten nicht zugelassen worden ist.

Für die Zivilgerichtsbarkeit ist sie in § 544 ZPO geregelt. Bis zum 31. Dezember 2016 setzt die Nichtzulassungsbeschwerde voraus, dass die Revisionssumme (genauer: der Wert der Beschwer) 20.000 Euro übersteigt; dies gilt nicht, wenn das Berufungsgericht die Berufung verworfen hat. Rechtsgrundlage dafür ist § 26 Nr. 8 des Einführungsgesetzes zur Zivilprozessordnung (EGZPO). Für verwaltungsgerichtliche Verfahren ist die Nichtzulassungsbeschwerde in § 133 VwGO geregelt, für das arbeitsgerichtliche Verfahren in § 72a ArbGG, für das sozialgerichtliche Verfahren in § 160a SGG und für das finanzgerichtlichen Verfahren in § 116 FGO.

Über Voraussetzungen und Form einer Nichtzulassungsbeschwerde unterrichten Sie unsere Rechtsanwälte im Rahmen einer telefonischen Beratung ausführlich unter obiger Rufnummer.

Rechtsbeiträge über Öffentliches Recht:

Beschwerderecht - Infos und Rechtsberatung Erkenntnisverfahren - Infos und Rechtsberatung Finanzgericht - Infos und Rechtsberatung Gegenstandswert - Infos und Rechtsberatung Klagerücknahme - Infos und Rechtsberatung Prozessbevollmächtigter - Infos und Rechtsberatung Wiederaufnahmeverfahren - Infos und Rechtsberatung Zivilgericht - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Nichtzulassungsbeschwerde?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 007 342*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig