Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Ladenöffnungszeiten - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 22.06.2016
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Ladenöffnungszeiten
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 006 402*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)

Rechtsschutz-Versicherte telefonieren kostenlos:
Beratung vom Anwalt
Ohne Selbstbeteiligung
Alle Rechtsgebiete
Mehr erfahren

Die Ladenöffnungszeiten sind die Zeiten, innerhalb derer der Gewerbetreibende seinen Laden offen halten darf. Ladenöffnungszeiten sind gesetzlich geregelt und dienen sowohl dem Arbeitnehmerschutz als auch der Verhinderung ungesunden Wettbewerbs. Die Arbeitnehmer sollen so auch vor unzumutbaren langen Arbeitszeiten geschützt werden. Arbeitet der Arbeitnehmer zu lange, ist seine Regeneration gefährdet; auf Dauer führt dies zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen, davon ist letztlich auch der Arbeitgeber betroffen, da er für den ausgefallenen Arbeitnehmer eine Ersatzkraft einstellen muss.

Ungesunder Wettbewerb liegt dann vor, wenn einzelne Gewerbetreibende ihre Läden rund um die Uhr öffnen, um auf diesem Weg die unliebsame Konkurrenz zu beseitigen, die es sich nicht leisten kann, zusätzlich Arbeitnehmer einzustellen, um ebenso ihren Laden rund um die Uhr offen halten zu können. Von den üblichen Ladenöffnungszeiten gibt es mittlerweile einige Ausnahmeregelungen. So dürfen an einigen Sonntagen im Jahr die Läden geöffnet werden. Auch dürfen Bäckereien Sonntagsvormittag ihre Läden geöffnet halten. Läden in Bahnhöfen, die speziellen Reisebedarf vorhalten, können täglich geöffnet werden. Bei Nichteinhaltung der Ladenöffnungszeiten können Bußgelder verhängt werden. Dagegen kann sich der Ladeninhaber durch Beschreitung des Rechtsweges wehren.

Unsere Anwälte aus dem Arbeitsrecht und ggf. öffentlichen Recht stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.

Rechtsbeiträge über Öffentliches Recht:

Fristlose Kündigung nach privatem Surfen am Arbeitplatz Verhaltensbedingte Kündigung wegen Herunterladens pornographischer Daten während der Arbeitszeit Umkleidezeit ist vergütungspflichtige Arbeitszeit Arbeitsrecht: Probleme mit dem Arbeitgeber? Ein Anwalt für Arbeitsrecht hilft! - Infos und Rechtsberatung Arbeitszeiteinhaltung - Infos und Rechtsberatung Halbtagsarbeit - Infos und Rechtsberatung Pflegezeitgesetz - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Ladenöffnungszeiten?
Anwalt anfragen
Rechtsschutz-Versicherte telefonieren kostenlos:
Beratung vom Anwalt
Ohne Selbstbeteiligung
Alle Rechtsgebiete
Mehr erfahren