Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Kommunikationsdienstegesetz - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 27.01.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Kommunikationsdienstegesetz
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 006 071*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 006 071*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Das Kommunikationsdienstegesetz genauer Informations- und Kommunikationsdienstegesetz trat zum 01.01.1998 in Kraft. Mit diesem Gesetz sollte der neuen und rasanten Entwicklung im Multimediabereich, vor allem im Internetbereich Rechnung getragen werden und der gesetzliche Rahmen abgesteckt werden. Das Gesetz ist ein sogenanntes Artikelgesetz, in ihm gibt es mehrere Einzelgesetze. Hierbei handelt es sich um das Teledienstegesetz, das Gesetz über den Datenschutz bei Telediensten und das Gesetz zur digitalen Signatur. Die genannten Einzelgesetze wurden inzwischen einzeln fortentwickelt, d. h. sowohl das Teledienstgesetz als auch das Gesetz über den Datenschutz wurden inzwischen aufgehoben. An Ihre Stelle trat das Telemediengesetz.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Öffentliches Recht:

Gesetz zum elektronischen Geschäftsverkehr - Infos und Rechtsberatung MDStV - Infos und Rechtsberatung Medienrecht - Infos und Rechtsberatung Multimediagesetz - Infos und Rechtsberatung Providerhaftung - Infos und Rechtsberatung Teledatengesetz - Infos und Rechtsberatung Teledienstegesetz - Infos und Rechtsberatung Telekommunikationsrecht - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Kommunikationsdienstegesetz?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 006 071*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig