Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

berufsschule - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 13.12.2017
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema berufsschule
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Arbeitsrecht anrufen:
0900-1 875 011 550*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Arbeitsrecht anrufen:
0900-1 875 011 550*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Die Berufsschule ist eine Schulform im Bereich der so genannten "berufsbildenden Schulen". Sie hat die Aufgabe, den Auszubildenden während seiner Berufsausbildung die durch den entsprechenden Lehrplan bestimmten Inhalte zu vermitteln. Sie ist damit eine der beiden Säulen der dualen Ausbildung, also der parallelen Ausbildung in Schule und Betrieb. Die Berufsbildung wird nach § 2 Absatz 1 Nr. 2 Berufsbildungsgesetz (BBiG) u.a. in berufsbildenden Schulen durchgeführt. Die Berufsschule ist entweder eine zweitägige Teilzeitschule mit wöchentlich 8 bis 12 Unterrichtsstunden, abhängig von Beruf und Ausbildungsjahr, oder die Unterrichtszeit wird im Rahmen des so genannten "Blockunterrichts" zu mehrwöchigen Unterrichtsblöcken zusammengefasst. In den jeweiligen Landesgesetzen sind die rechtlichen Vorgaben hinsichtlich der Berufsschule geregelt. Eine Regelung der Berufsschulzeiten findet sich in § 15 BBiG. Danach haben Ausbildende für die Teilnahme am Berufsschulunterricht Auszubildende freizustellen. Das gleiche gilt, wenn Ausbildungsmaßnahmen außerhalb der Ausbildungsstätte durchzuführen sind. Für die Zeit der Freistellung ist außerdem gemäß § 19 BBiG die Ausbildungsvergütung weiter zu bezahlen.

Sollten auch Sie weitere Rückfragen rund um den Bereich Berufsschule haben, helfen Ihnen die Anwälte der Deutschen Anwaltshotline mit qualifiziertem Rechtsrat gerne weiter.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Rechtsbeiträge über Arbeitsrecht:

Ausbildungsvergütung: Was Ihnen zusteht und was Sie jetzt wissen müssen Ausbildungsvertrag: Was er regelt und worauf Sie achten müssen Berufsbildungsrecht - Infos und Rechtsberatung Beschäftigtenzahl - Infos und Rechtsberatung Grundurlaub - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
berufsschule?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Arbeitsrecht anrufen:
0900-1 875 011 550*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig