Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Antragsstellung - Infos und Rechtsberatung

Antragsstellung - Infos und Rechtsberatung
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 07.01.2013

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Der Antrag ist die Grundvoraussetzung, wenn eine Leistung jeglicher Art begehrt wird. Seien es Leistungen aus dem Sozialbereich, etwa Mutter-Kind-Kuren, Kostenübernahme der Krankenkassen, Lohnersatzleistungen, ALG II u. a. oder begehrte Entscheidungen einer Verwaltungsbehörde, etwa eine Baugenehmigung oder der Erlass oder die Reduktion von Steuerlasten, immer wird ein entsprechender Antrag vorausgesetzt.

Dabei gilt bei vielen Anträgen ein Formularzwang. Ob und ggf. welche Formulare benutzt werden müssen, erfahren Sie bei der Antragsstelle.

Als Begehrender sollte gerade im Bereich der öffentlichen Verwaltung darauf geachtet werden, ob ggf. bereits die Antragstellung eine Kostenfolge aufwirft. Hinterfragen Sie dies ggf. sogleich bei der Behörde.

Im Falle, dass die Antragstellung die Einreichung von Belegen erfordert, reicht oftmals die bloße Einreichung des Antrages und die Nachreichung der Belege. Dies ist deshalb besonders wichtig, da sollte man auf die Belege zuwarten, ein zeitlicher Verzug hinzunehmen ist. Bei bestimmten Anträgen sollten Sie ohnehin mit Fachleuten zusammenarbeiten. Oftmals empfiehlt es sich beispielsweise bei einem Antrag auf Baugenehmigung, den Architekten mit der Antragstellung zu beauftragen.

Bei Fragen zum Thema Antragstellung wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an einen Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline.

Rechtsbeiträge über Öffentliches Recht:

Folgen von Pflichtverletzungen bei Bezug von ALG II Kosten der Unterkunft bei Bezug von ALG II - Tilgungsleistungen Anschlussförderung - Infos und Rechtsberatung Ergänzende Sozialhilfe - Infos und Rechtsberatung Hartz Beschwerde Bundesagentur für Arbeit - Infos und Rechtsberatung Hartz IV Arbeitslosengeld I - Infos und Rechtsberatung Hartz Widerspruch - Infos und Rechtsberatung Untätigkeitsklage - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise